Suche Fachmann für Tresoröffnung

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 26. Mär 2018 20:56

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Nun, ganz soooo lang isser nun auch wieder nicht - und es ist ein Kombi . Nein, ein Q7 ist KEIN Kombi löl !

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild
Crocheteur
Onkel Crochi halt
Korinthos Kakos
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 26. Mär 2018 20:56

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Die Kiste hat ein relativ ordentliches Schloss von Carl Wittkopp aus Velbert. Es ist ein unsymmetrischer Doppelbart mit Bohrung zum Zentrieren. Der Rest ist aber Chinaschrott.
Die Schwachstelle der Büchse liegt am Falz auf der Schlossseite. Die ausgefahrenen Riegel haben 25mm Durchmesser aber der Falz wo sie eingreifen ist aus 3mm Kuchenblech.
Dazu brauchst du also nicht mal ne Flex sondern es reichen Hammer und Meisel um die Abkantung am Korpus aufzuschlitzen. Dort ne Brechstange reinknallen und wenn du
straight durcharbeitest ist das Ding in kürzester Zeit auf. Aber dieses Forum handelt ja nur von zerstörungsfreien Techniken, Kuchenblechmafia kommt auf Youtube.

Globus hat die Teile übrigens in großen Mengen bestellt und konnte nicht liefern als die Aufbewahrung in zugelassenen Schränken zur Pflicht wurde. Wie sie dann geliefert
wurden, hatte jeder der einen braucht schon gekauft und die sperrigen Teile wurden im Lager schimmelig. Letztendlich gab es sie zu 69 Euro nahe am Blechwert von 1Eur/kg.
wo ich dann auch 2 gekauft habe. Die sind heute für Akten hinter dem Schornstein eingemauert und es lohnt nicht wirklcih sich da viel Mühe zu geben.
Janvi
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 26. Mär 2018 21:11

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Janvi hat geschrieben:Dazu brauchst du also nicht mal ne Flex sondern es reichen Hammer und Meissel um die Abkantung am Korpus aufzuschlitzen. Dort ne Brechstange reinknallen und wenn du
straight durcharbeitest ist das Ding in kürzester Zeit auf.
Nullahnung hat geschrieben:Der Tresor ist fristgerecht gemeldet worden und es liegt eine Rechnung vor. Damit haben die Erben den Bestandsschutz und deswegen wäre eine Reparatur durchaus interessant.
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 26. Mär 2018 22:13

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Und deswegen wird der auch beschädigungsfrei geöffnet.

Janvi hat geschrieben:Die Kiste hat ein relativ ordentliches Schloss von Carl Wittkopp aus Velbert.

D.h. es ist kein STUV 4.19.92 sondern ein cawi 2648? Dann hab ich ja doch etwas länger meine Freude an dem Schrank.
Tresoröffnung von privat in Franken.
MartinHewitt
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 26. Mär 2018 22:29

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Crocheteur hat geschrieben:Nun, ganz soooo lang isser nun auch wieder nicht - und es ist ein Kombi . Nein, ein Q7 ist KEIN Kombi löl !

Liebe Grüße, Crocheteur

Q7? Also ein polnisches Auto mit original Audi Duplexverrußer. :D
"Denn die Verneinung der Ortsüblichkeit setzt zwingend voraus, daß es eine ortsübliche Einfriedung gibt. Läßt sich eine solche nicht feststellen, kann es keine Einfriedung geben, die nicht ortsüblich ist." BGH, Urteil vom 17. Januar 2014, V ZR 292/12
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 26. Mär 2018 23:14

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Diese Schränke hat es auch bei uns im Großhandel gegeben. Dort wurden die an sich baugleichen Schränke mit unterschiedlichen Schlössern verkauft. Einerseits mit dem besagten cawi 2648, andererseits mit Schlössern der Firma Mauer. Die Schlösser scheinen genormt zu sein (auf diesem Gebiet bin ich kein Experte) und lassen sich gegeneinander austauschen. Ich habe in meine Schränke jeweils ein LaGard Zahlenschloss eingebaut. Das hat ganz prima funktioniert.
Ein Schloss von Mauer wäre also auch noch möglich.
gs33
Herzog
Herzog
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 26. Mär 2018 23:49

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Dann also auch noch ein President.

Die Schlösser sind in EN1300 genormt. Das Bauformat ist dort in Anhang D. Alles ist dort leider nicht genormt, z.B. der Abstand des Riegels von der Vorderseite.
Tresoröffnung von privat in Franken.
MartinHewitt
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 27. Mär 2018 19:21

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

DSCF3804.JPG
hier ein Foto von den Schlüsseln die du suchst. Vielleicht findest du ja doch noch was.
Der cawi Schriftzug ist am Stiel erkennbar. Zur Spaßverlängerung hat die Kiste auch
noch ein Innenfach welches mit einem Einloch-Hebelschloß gesperrt sein könnte. Da
passen dann die kleinen Schlüssel mit der EuroBox Prägung. Ganz nach der Vorschrift,
Waffen und Munition getrennt verschliessbar. Die Türe des Innenfachs ist aber aus
einfachem Blech, während die Aussentüre (im Gegensatz zum Falz) mehrwandig ist.
Janvi
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 27. Mär 2018 19:44

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Was ist denn eigentlich günstiger, ein neues Schloss zu kaufen, oder für das Schloss zwei Schlüssel zu fertigen?
gs33
Herzog
Herzog
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 27. Mär 2018 20:02

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Nachdem es aber STUV-Schlüssel sein müssen sehen sie anders aus.
Tresoröffnung von privat in Franken.
MartinHewitt
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens