Suche Fachmann für Tresoröffnung

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 27. Mär 2018 20:09

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Nullahnung müsste die Aussage präzisieren was "Schlüssel anderer Tresore" heisst.
Sind es die gleichen Modelle zur gleichen Zeit bei Globus gekauft oder einfach nur
"andere Tresore" die dann auch andere Schlüssel wie den cawi haben könnten ?
Janvi
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 14. Apr 2018 21:24

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Ist der Waffenschrank eigentlich mittlerweile offen?
gs33
Herzog
Herzog
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Apr 2018 21:57

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Dauert noch ein paar Tage.
Tresoröffnung von privat in Franken.
MartinHewitt
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Apr 2018 22:13

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

MartinHewitt hat geschrieben:Dauert noch ein paar Tage.

Gib mal ein bischen Hackengas. :D
"Denn die Verneinung der Ortsüblichkeit setzt zwingend voraus, daß es eine ortsübliche Einfriedung gibt. Läßt sich eine solche nicht feststellen, kann es keine Einfriedung geben, die nicht ortsüblich ist." BGH, Urteil vom 17. Januar 2014, V ZR 292/12
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Apr 2018 23:03

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Wenn ich Tresore aus der Ferne öffnen könnte hätte ich es nicht nötig kostenlos Tresore zu öffnen. Da würde ich bei Uri Geller auftreten!
Tresoröffnung von privat in Franken.
MartinHewitt
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 17. Apr 2018 19:49

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

So, offen ist er. War ein Cawi Optima 2648 drin. Hat natürlich deutlich länger gedauert als bei einem STUV. Dazu hatte es noch eine fiese Schließung.
Tresoröffnung von privat in Franken.
MartinHewitt
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 17. Apr 2018 20:02

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Glückwunsch MartinHewitt :respekt: :unwuerd:
distiller
Herzog
Herzog
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 17. Apr 2018 20:13

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

:respekt:
wwfrickler
Poster Gott
Poster Gott
 

  • Beitrag 17. Apr 2018 22:53

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

gs33 hat geschrieben:Was ist denn eigentlich günstiger, ein neues Schloss zu kaufen, oder für das Schloss zwei Schlüssel zu fertigen?

Die Frage ist noch offen ... Bei solchen Schlössern ist es günstiger ein neues Schloss zu kaufen. Wenn man sich umschaut kostet ein Schloss etwa so viel wie ein kopierter(!) Schlüssel. Es wird schwieriger sein, jemanden zu finden, der einen Schlüssel zu einem Schloss ohne Schlüssel macht, obwohl es nur eine bestimmte Anzahl an Zuhaltungstypen gibt. Es wird damit auch teurer sein. Alternative wäre selbst feilen, aber das lohnt bei den Schlosspreisen auch nicht wirklich.
Tresoröffnung von privat in Franken.
MartinHewitt
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 18. Apr 2018 12:22

Re: Suche Fachmann für Tresoröffnung

Nochmals vielen herzlichen Dank für diese Aktion.

Ich hab nur zugeschaut !!! aber meine Nerven lagen echt blank.

Ich kann halt nur sagen, daß auf den Schlüsseln STUV gestanden hatte, da bin ich mir sicher, weil ich noch mehrere genau identische Tresore habe.

Zum Glück bin ich auch wieder gut nach Hause gekommen, denn die Anreise war durch Baustellen und Stau wirklich nicht leicht. Rückwärts bin ich anders gefahren und alles hat besser geklappt.

Mich wundert alles in allem sehr, daß diese A-Tresore angeblich so unsicher sein sollen - wenn man sich die Videos mit gewaltsamer Zerstörung ansieht, dann dauert es immer sehr lange und ist sehr aufwendig, die Teile zu knacken.

Und mit zerstörungsfreien Methoden ist es ja auch nicht gerade einfach.

Nochmals meinen herzlichen Dank an MartinHewitt!!

:respekt:
Nullahnung
Mitglied
Mitglied
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens