Ein sehr besonderes Chubbschloss

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 11. Mai 2018 08:27

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Retak hat geschrieben:Hmmm...die Feder von der Wäscheklammer ist dafür aber etwas zu stark, die Zuhaltungen werden sich durch die verstärkte Reibung sehr schnell abnutzen. Ich würde doch lieber wieder "richtige" Zuhaltungsfedern einbauen.


(Verzeihen, Goethe)

Der Kerl hat ein sehr gut Arbeit gemacht, et hat die Feder ein bisschen umdrehen und sie ist Jetzt schwacher, er hat das feder in die ende gesetzt das auch ist eine gute Idée die Feder Wirkung bekomme schwacher auch, und mit die richtige Schlüssel allen Zuhaltungen berühren die Federn gleichzeitig.

Ich habe die Reibung vergleicht mit ein anderes Chubbschloss und sie scheint gleich, aber du hast recht deine Lösung ist mehr logisch ich habe das schon früher gemacht, aber wir sind logisch der Kerl ist ein Künstler ;)

Zwei Fragen noch:
Haben sie ein Chubbschloss mit mehr Zuhaltung als Federn ein bisschen wie hier, ich glaube es gibt Tresor Schloss wie diese aber ich bin nicht sicher.
Und zu picken? Was neues mit diese Feder.
serpih
Chef Poster
Chef Poster
 

  • Beitrag 11. Mai 2018 10:45

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Wenn die Feder nicht zu stark ist, ist Picken bei so einem Schloss nicht schwierig, sind ja nur 4 Zuhaltungen ohne Fakes oder Verzahnung. Es gibt speziell für diese französischen Chubbschlösser (die wurden früher auch im Westen und Süden Deutschlands verbaut) auch Sperrhakensätze, zB bei Multipick.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Mai 2018 16:31

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Eine Feder die auf alle Zuhaltungen wirkt sollte das Nachsperren aber etwas schwerer machen.
Wenn eine Zuhaltung angehoben ist sind die anderen ja lose und sollten schwerer zu sortieren sein.
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Mai 2018 17:48

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Federn, die auf den ganzen Zuhaltungsstapel gleichzeitig direkt einwirken, gibt es bei Mauer Variator/Praetor, Lowe&Fletcher 3007, 3010. (Edit: Nicht das Varos.) (Edit) Ich glaube bei allen wirken sie beidseitig. Ist beim Sperren kein Problem.
Tresoröffnung von privat in Nordbayern
MartinHewitt
Foren ASS
Foren ASS
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 12. Mai 2018 20:24

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Ach jetzt weis ich’s. Ich dache an mein BKS Schloss das geteilte Zuhaltungen hat. Der vom Schlüssel berührte Stapel wird von einer Feder beaufschlagt die darüber haben einzelne.
Das steht falsch im WIKI es ist nach einem Buch, weis gerade nicht welches ein Tauchblockschloss.
http://wiki.koksa.org/Keilsperrschloss_BKS
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 12. Mai 2018 22:37

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Das Buch ist das von H.Pickshaus, "Sicherheitsleitfaden" bzw. "Schloss und Beschlag". Das BKS Schloss ist kein Tauchblockschloss, sondern eines mit indirekt sperrenden Zuhaltungen, in diesem Fall horizontalen Schiebern. Im Grunde ist das allerdings Wortklauberei, da diese Schlösser eigentlich alle auf dem selben Prinzip basieren, egal ob da jetzt Schlitze auf ein Einfallelement oder Zapfen auf Löcher (oder Löcher auf Zapfen) ausgerichtet werden müssen.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 13. Mai 2018 11:00

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Wen ich habe diese Chubbschloss gesehen.

Ich

Mein Gott mehr als 100 Jahren und immer in betrieb.
Ich see eine komisch Schraube draußen, warum bis du da?
Ich fange abmontieren un ich sehe das neues Feder, o Mann, jemand hat das Schloss repariert mit eine Wäscheklammer Feder.
Mit die neues Feder hat man neues Dinges spürt und das nachsperren wird vielleicht schwierig sein.
Mit ein gutes Befestigung und ohne Zylinder ist nicht leicht die Schloss knacken.

Es gibt Leute sehe nur

Alte Schrott leicht pickbar :D

Mit ein feder für alle Zuhaltungen die Reibung ist ein Problem es gibt Losungen aber ich fürchte keine ist perfekt, aber wie MartinHewitt es gibt einiges Tresor Schlossen mit nur ein Feder das ist vielleicht nicht so schlimm (leider ich habe keine Lowe&Fletcher 3007, 3010 abmontiert gefunden).
Zuletzt geändert von serpih am 13. Mai 2018 16:22, insgesamt 2-mal geändert.
serpih
Chef Poster
Chef Poster
 

  • Beitrag 13. Mai 2018 11:55

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Hier die Federanordnung in einem L&F 3010.
Dateianhänge
3010.jpg
Tresoröffnung von privat in Nordbayern
MartinHewitt
Foren ASS
Foren ASS
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 13. Mai 2018 16:21

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Danke für die Bilder ;)


Eine einzige Feder hat ein paar Vorteilen, mehr stabil sie konnte nicht sich abbauen und wir haben einiges Probleme wenn man versuche bei Impression die Schloss zu offen.

Ein anderes vorteil, es gibt nicht mehr Selbst impressionierender Schlüssel wenn das Schloss hat in einzige Feder (vielleicht ;) .
serpih
Chef Poster
Chef Poster
 

  • Beitrag 13. Mai 2018 17:27

Re: Ein sehr besonderes Chubbschloss

Ein Doppelbart-Schubbschloss hat beim Tresor einen Dorn, damit ist der selbstimpressionierende Schlüssel schwierig. In Italien, Russland und vielen Ländern gibt es auch Türschlösser mit Doppelbart, wo der Halm durchgängig ist da ist so ein "magischer Schlüssel" recht einfach möglich. Wenn das Schloss mit zwangsgeführten Zuhaltungen arbeitet braucht man eigentlich gar keine Federn, aber da hat man weniger Schlüsselmöglichkeiten als wenn man den Schlüssel beidseitig unabhängig abfragt.
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
-George Orwell-
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens