Quad-Kofferschloss

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 27. Okt 2018 17:32

Quad-Kofferschloss

Moin Allemiteinander

Hier war ich letzte Zeit nur am lesen, aber direkt zur Sache. Ein Verwandter, hat sich einen gebrauchten Quad angeschafft.
Der hat einen Gepäckkoffer mit zwei Überwurfschlössern (Bild gefunden), die sind vernietet. In mein Sortiment habe ich
einen Schlüssel den kann ich reinschieben, bzw. danach Rohlinge besorgen. Könnt ihr mit Tipps geben i.B. auf Zuhalterungen
und dergleichen, dass ich den in dieser Richtung anfertigen kann. Bei den Dingern wird wahrscheinlich nicht gravierendes anliegen.
Wenn nicht öffentlich dann über PN.

Danke im Voraus
Gruß vom Schiffhexler

:)
Test-Kofferschloss-002.JPG
Test-Kofferschloss-002.JPG (16.23 KiB) 384-mal betrachtet
In der Ruhe liegt die Kraft und in der Ausdauer die Geschicklichkeit.
Schiffhexler
Meister
Meister
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 27. Okt 2018 22:45

Re: Quad-Kofferschloss

Ob das überhaupt "richtige Zuhaltungen" hat, ist fraglich, oft sind das eher eine Art Besatzungsschlösser, die vermeintlichen Zuhaltungen sind feststehend und bilden nur Hindernisse, die der Schlüssel mit den Barteinschnitten umgehen muss. Vorsichtiges Abtasten mit einem Haken sollte weiterhelfen.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 28. Okt 2018 00:04

Re: Quad-Kofferschloss

Danke Retak

Wahrscheinlich nur 1 oder 2 Hindernisse. Hinten geht der Kern durch das Rückwandblech, das konnte ich mit einem Otoskop anschauen.
Erstmal werde ich die Rohlinge besorgen.

Gruß vom Schiffhexler

:)
In der Ruhe liegt die Kraft und in der Ausdauer die Geschicklichkeit.
Schiffhexler
Meister
Meister
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 28. Okt 2018 00:45

Re: Quad-Kofferschloss

Einen Blechschlüssel, den man mit Edding anmalt, und dann die Hindernisse sich sichtbar machen ... OB das dann funktioniert ?
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
-George Orwell-
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 28. Okt 2018 08:48

Re: Quad-Kofferschloss

Hallo Christian

Mit einem Blechschlüssel werde ich das versuchen, damit ich die Tiefe vom gesamten Schließbereich habe,
da der Kern als Führung die Rückwand benutzt.

Gruß vom Schiffhexler
:)
In der Ruhe liegt die Kraft und in der Ausdauer die Geschicklichkeit.
Schiffhexler
Meister
Meister
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 28. Okt 2018 12:12

Re: Quad-Kofferschloss

Ich denke dass die Bartlänge so ist wie das Schlüsselloch vorgibt ... diese Drehhülse ist zwischen den Beiden Blechen, soweit lässt sich schon vorbestimmen wie groß der Schlüssel sein muss. Man jetzt nur noch finden muss wo im Schloss irgendwelche "Hindernisse" sind, die dann einen Einschnitt im Schlüssel erfordern. Viel wird im Schloss nicht drin sein, ein Riegel und eine Feder die diesen fest hält. Ich kann mir sogar vorstellen dass andere Quad-Koffer den gleichen Schlüssel haben ...
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
-George Orwell-
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 6. Nov 2018 11:10

Re: Quad-Kofferschloss

Moin Christian und Retak

Positive Mitteilung, es hat geklappt. Hinter dem Schloss ist ein einfacher Riegel, der den Öffnungshebel blockiert. Nur die Vorder- und Hinterwand
vom Schoss habe ich eingefräßt. Aus Fühlerlehrenband 0,8, habe ich ein Muster zum Testen angefertigt, bevor ich einen Rohling vergeige.
Sollte Interesse bestehen, setze ich Bildchen rein. Danke für euere Mithilfe.

Gruß vom Schiffhexler

:)
In der Ruhe liegt die Kraft und in der Ausdauer die Geschicklichkeit.
Schiffhexler
Meister
Meister
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 6. Nov 2018 11:23

Re: Quad-Kofferschloss

So ähnliche verschlüsse kenne ich aus Universalboxen für Fotokrimskrams mit variablen Einsätzen. Die haben auch nur nen "Drehstift mit Erweiterung unten". Vielleicht sind die identisch.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 


Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens