Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 17. Nov 2018 09:54

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

Ich kaufe mir einen Bulldozer, dann hat sich das Thema Maut oder Parkgebühren erledigt. Und selbst am Essener Weihnachtsmarkt kann ich direkt neben der Glühweinbude parken, und mit den Merkel-Legosteinen spielen ...
löl
Häppi Nikolaus-Tag ...
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
-George Orwell-
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 17. Nov 2018 11:27

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

decoder hat geschrieben:Das Picken von Schlössern, die dir nicht gehören, widerspricht den Regeln der Lockpicking Community.

gegen die Community Regeln verstößt


Wie Goethe schon gesagt hat, "erlaubt ist, was dem Moderator gefällt" ;) .
Muss man den Thread wirklich so streng sehen? In einem Lockpicking-Forum herauszuarbeiten, was _nicht_ gesetzeskonform ist, scheint mir nicht falsch zu sein.
Gäste
 

  • Beitrag 17. Nov 2018 12:17

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

wwfrickler hat geschrieben:
decoder hat geschrieben: .... In einem Lockpicking-Forum herauszuarbeiten, was _nicht_ gesetzeskonform ist, scheint mir nicht falsch zu sein.
Wir sind ein Lockpicking-Forum. Daher unterliegen wir den den freiwillig angenommenen Spielregeln der LockpickingCommunity und SSDeV. Und da verbietet sich das öffnen jeglicher Schlösser die einem nicht gehören, bzw. dessen Besitzer es einem ausdrücklich erlaubt. Also bei der Schranke wäre es die Forstverwaltung, Gemeinde oder wer auch immer.
Natürlich wird hier auch mal gern über viele andere Themen gesprochen (geschrieben), aber die meisten anderen Offtopic-Themen beißen sich nicht mit unserem Anspruch, im Umgang mit fremden Schlössern.

Dabei ist es völlig egal ob der Gesetzgeber für das illegale Befahren von Waldwegen mit Zwangsfahrzeugverschrottung und Todesstrafe reagiert, oder halt nur eine Nachtischsperre von einer Woche verhängt.
Häppi Nikolaus-Tag ...
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
-George Orwell-
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 17. Nov 2018 17:28

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

Christian hat geschrieben:
wwfrickler hat geschrieben:
decoder hat geschrieben: .... In einem Lockpicking-Forum herauszuarbeiten, was _nicht_ gesetzeskonform ist, scheint mir nicht falsch zu sein.
LockpickingCommunity und SSDeV. Und da verbietet sich das öffnen jeglicher Schlösser die einem nicht gehören, (...) die meisten anderen Offtopic-Themen beißen sich nicht mit unserem Anspruch, im Umgang mit fremden Schlössern. Dabei ist es völlig egal ob der Gesetzgeber für das illegale Befahren von Waldwegen mit Zwangsfahrzeugverschrottung und Todesstrafe reagiert, oder halt nur eine Nachtischsperre von einer Woche verhängt.

Ich bin mir nicht sicher, ob wir hier über dasselbe Thema schreiben ... oder wenn ja, ob wir in demselben geistigen Universum leben.

Selbst in einer Bibelstunde über das fünfte Gebot wird selbstverständlich die Scheußlichkeit des Brudermordes an Abel gelesen und diskutiert.
Gäste
 

  • Beitrag 17. Nov 2018 17:32

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

decoder hat geschrieben: .... In einem Lockpicking-Forum herauszuarbeiten, was _nicht_ gesetzeskonform ist, scheint mir nicht falsch zu sein.
:? - Würde er, meiner Einschätzung nach, nie schreiben !
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 17. Nov 2018 18:43

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

wwfrickler hat geschrieben:In einem Lockpicking-Forum herauszuarbeiten, was _nicht_ gesetzeskonform ist, scheint mir nicht falsch zu sein.

So passt es.
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...
Schloßgespenst
Schluessellochgucker
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Nov 2018 17:03

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

Schloßgespenst hat geschrieben:
wwfrickler hat geschrieben:In einem Lockpicking-Forum herauszuarbeiten, was _nicht_ gesetzeskonform ist, scheint mir nicht falsch zu sein.

So passt es.


nicht_ gesetzeskonform: klingt nach Stöckchen auf Stelzen :respekt:
Pickfinger
Revolverheld
Philosoph
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Nov 2018 20:13

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

Jeder Neuling in diesem Forum, der die Forenregeln nicht gelesen hat und solche Threads postet, vorausgesetzt, dass er selber kein typisch deutscher Spießer ist, dürfte sich denken, dass das Picken fremder Schlösser tollerierbar sei, solange man dadurch der Gesellschaft keinen Schaden zufügt.

Im englischsprachigen Forum LockPicking 101 steht in den Forenregeln, dass Schlösser nur zum Wohle der Allgemeinheit gepickt werden dürfen.
https://www.lockpicking101.com/viewtopic.php?f=2&t=715

Das würde ich so auslegen, dass umgekehrt durch das Picken von Schlössern die Allgemeinheit nicht gefährdet werden darf.
Demnach läge das Überwinden von Schrankenschlössern an Schleichwegen noch im Rahmen.
Zuletzt geändert von Pirat am 19. Nov 2018 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Pirat
Held
Held
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Nov 2018 20:19

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

Pirat hat geschrieben:Das würde ich so auslegen, dass umgekehrt durch das Picken von Schlössern die Allgemeinheit nicht gefährdet werden darf.
Demnach läge das Überwinden von Schrankenschlössern an Schleichwegen noch im Rahmen.
Nach Deiner Definition, mag sein. Nach meiner nicht. Auf mit Schranken verschlossenen Wirtschaftswegen hat kein einziger Unberechtigter etwas verloren.

Leute wie Du, die das nicht verstehen wollen, sind es, die die Toleranzschwelle aller anderen bis auf Null herabsinken lassen.
naturelle
Foren ASS
Foren ASS
 

  • Beitrag 19. Nov 2018 20:30

Re: Schlagbäume mit dem Dietrich öffnen

Es waren vertrottelte Umweltaktivisten, die die Waldwege zugemacht haben.
Pirat
Held
Held
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens