Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 18. Jan 2019 20:10

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

Achso ist das löl hoffentlich hat die dann ein Langfinger fauchend im Gesicht kleben bis der Wachmann kommt um se in den Bau zu bringen
Moldovan
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 18. Jan 2019 20:12

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

:laugh: und wenn sie Streifen haben, Brüllen und nicht nur Miauen sind sie sehr wirkungsvoll allerdings in Deutschland verboten.
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 18. Jan 2019 20:14

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

Ja , in arabien gibt’s oft derbe Unfälle die Besitzer solcher großen wachkatzen erleiden , wie ich hörte meist beim Spiel, wo man die Raubtiere unterschätzt :unwuerd:

selber schuld :D
Moldovan
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 18. Jan 2019 20:19

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

Crocheteur hat geschrieben:Das ist sowas wie Wachhunde, nur machen die nicht WAUWAU. Die machen MIAUMIAU löl . Und sie können Einbrecher besser kratzen als Wachhunde :laugh: ...
Vergiss nicht ihre stärkste Waffe, die Schnurrkanone - der letzte Einbrecher lag schlafend auf dem Sofa mit der Katze auf dem Bauch . . . löl
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 18. Jan 2019 20:24

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

andreasschmunzel hat geschrieben:und wenn sie Streifen haben, Brüllen und nicht nur Miauen sind sie sehr wirkungsvoll allerdings in Deutschland verboten.
Wen kümmern schon Verbote . . .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 18. Jan 2019 21:30

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

boianka hat geschrieben:
Crocheteur hat geschrieben:Das ist sowas wie Wachhunde, nur machen die nicht WAUWAU. Die machen MIAUMIAU löl . Und sie können Einbrecher besser kratzen als Wachhunde :laugh: ...
Vergiss nicht ihre stärkste Waffe, die Schnurrkanone - der letzte Einbrecher lag schlafend auf dem Sofa mit der Katze auf dem Bauch . . . löl


löl
Bild
Crocheteur
Onkel Crochi halt
Korinthos Kakos
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2019 16:01

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

Bekommt man hiermit ein keso 8000 auf ? Ich meine nicht , will aber sicher sein ...

Bild

Und wat is dat? Die nächste Engländer Crew die keso als leichte Kost bezeichnet ...ich kann mir einfach nicht vorstellen das die leicht sind zu öffnen da Stifte von verschiedenen Seiten liegen ...ein Anfänger sollte die kaum geöffnet bekommen wenn die fest in der Tür sitzen
https://www.lockpicking101.com/viewtopi ... 37&t=64612
Zuletzt geändert von Moldovan am 20. Jan 2019 21:44, insgesamt 1-mal geändert.
Moldovan
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 19. Jan 2019 17:20

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

Moldovan hat geschrieben:Bekommt man hiermit ein keso 8000 auf ? Ich meine nicht , will aber sicher sein ...
Nur wenn man den Zylinder vorher entkernt (alle Stifte herausnimmt) ! löl
Moldovan hat geschrieben:Und wat is dat?
Combpicks = Kammpicks
Moldovan hat geschrieben:Die nächste Engländer Crew die keso als leichte Kost bezeichnet ...
Die haben ja auch behauptet der Brexit wäre leicht . . . :ratz:
Moldovan hat geschrieben:ich kann mir einfach nicht vorstellen das die leicht sind zu öffnen da Stifte von verschiedenen Seiten liegen
U.A. deswegen sind sie es nicht !
Moldovan hat geschrieben:ein Anfänger sollte die kaum geöffnet bekommen
Hast Du hier, oder auch wo anders, einen Anfänger gefunden, der das von sich behauptet ? - Und glaube mir ! - Gäbe es einen - er würde es voller Stolz ausposaunen !
Moldovan hat geschrieben:wenn die fest in der Tür sitzen
kannst Du die wenigen Leute zählen, die das schaffen und die kannst Du wohl auch noch von der Liste streichen, wenn der Zylinder, tief, hinter einer KZS-Rosette verborgen wird . . .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 20. Jan 2019 20:55

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

boianka hat geschrieben:
Moldovan hat geschrieben:Ich hätte gerne eine Antwort boianka
K. A. - hab ich mich noch nicht gefragt ! - Ich habe zwar auch nen alten Keso in ner wichtigen Türe, aber da ich grundsätzlich einen Pickingangriff von Einbrechern ausschließen kann (viel zu zeitintensiv !), brauche ich (mir) die Antwort auch nicht mühselig durchdenken . . .

Für mich gibt es noch ein riiiiesen Argument was für einfache Standardzylinder spricht ...
man kann diese einfch umstiften, und Schlüssel mit der neuen Schließung sind schnell und günstig verfügbar. Wenn beim MCS (oder vergleichbar) ein Schlüssel verloren geht, oder geklaut wird, wird es schwierig. Beim Popel-Normalprofilzylinder ist die Sicherheit ohne großen Aufwand hergestellt. Und das da keine Sicherungskarte vorhanden ist, ist auch nicht weiter schlimm, denn umgestiftet passt die heimliche Schlüsselkopie auch nicht mehr.

Am liebsten mag ich ja Normalprofilzylinder mit leicht abweichenden Profil, wie z.B. den EVVA oder DOM ...
Happy new 2019 ...
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
-George Orwell-
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 20. Jan 2019 21:20

Re: Keso Omega nach Picken um 360* drehen ?

Ich war mit dem Dom sv auch äußerst zufrieden in meiner dransorfer Wohnung ! Bis er anfing zu klemmen wenn ich von der arbeit kam und Ölen nix half! Da ich oft regional denkend lebe bin ich auch hier voll und ganz für Dom ..ich kaufe doch keine brasilianischen süsskartoffeln wenn alle Regale voll sind mit Kartoffeln von rheinischen Bauern, ist bei mir einfach so , außerdem habe ich was gegen Klaus noch der mit Dom Ärger hat ! Die Dom machen in meinen Augen ne tolle Figur nur leider haben alle Zylinder von ix6 sr bis sv irgendwann geklemmt, leider selbst der Evva mcs ! Nur der Diamant sowie keso von a und k Bonn klemmt bisher net ...
Zuletzt geändert von Moldovan am 20. Jan 2019 21:47, insgesamt 8-mal geändert.
Moldovan
Philosoph
Philosoph
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens