Messinghülse

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2086
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Messinghülse

Beitrag von rondeLoro »

Der neueste Zugang zu meiner Sammlung ist zwar unbenutzt aber aus Altlagerbestand. Der Zahn der Zeit hat der das Gehäuse umgebenden und die Stifte/Federn sichernden Messinghülse jedoch arg zugesetzt. Sie ist eingerissen und lose, weshalb sie mir auch verrutscht ist und einige Federn und Stifte der ersten Reihe flöten gegangen sind. Dies muß dem Verkäufer auch passiert sein, denn erst dachte ich, ein Kernstift wäre unwiederbringlich unter irgend einem Regal verschwunden, aber beim Bestiften fand ich in einer Bohrung, die ich nicht verloren hatte, zwei Kernstifte... Nun gut. so hatte ich wenigstens alle Teile :)
SB.JPG
Jetzt habe ich das Ganze vorerst mit einer Schlauchschelle gesichert. Das ist jedoch weder ansehnlich noch praktikabel. Gern würde ich die Messinghülse ersetzen. Etwas so spezielles mit recht exotischen Maßen ist aber schleht von der Stange zu bekommen. Der Innendurchmesser beträgt etwa 34mm, der Außendurchmesser etwa 35mm, die Wandstärke dementsprechend etwa 0,5mm, die Länge etwa 21mm. Hat jemand eine Idee, wie ich das lösen könnte?

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3280
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Messinghülse

Beitrag von mhmh »

Hast Du eine Drehmaschine? Messingrohre gibt es ja durchaus in ungefähr solchen Durchmessern, Du müsstest sie halt noch bearbeiten.

Benutzeravatar
Mister Q
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1082
Registriert: 18. Feb 2010 20:21
Eigener Benutzer Titel: E_Pick-Tuner

Re: Messinghülse

Beitrag von Mister Q »

Was ist das?
Drehen kann ich das, aber es sieht aus wie Blech.
Das könnte ich zuschneiden und löten.
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Messinghülse

Beitrag von boianka »


Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3280
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Messinghülse

Beitrag von mhmh »

boianka hat geschrieben:Patronenhülse ?
Ja aber dann wohl doch größeres Kaliber.

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Messinghülse

Beitrag von boianka »

mhmh hat geschrieben:
boianka hat geschrieben:Patronenhülse ?
Ja aber dann wohl doch größeres Kaliber.
Die Verlinkte ist von einer 20mm Oerlikon, der Aussendurchmesser der Hülse kommt (in etwa) hin . . .

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2086
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Messinghülse

Beitrag von rondeLoro »

mhmh hat geschrieben:Hast Du eine Drehmaschine?
Nein. Außer einer Stichsäge und einem Akkuschrauber hab ich nicht viel.
Mister Q hat geschrieben:Was ist das?
Worauf bezieht sich die Frage genau? Auf die Hülse? Ich würd halt meinen Messing. Könnte aber auch Blech sein. Ist ein komischer Lack drauf und eine Art transparenter Klebefilm drum. Daher schlecht zu identifizieren. Letztlich wäre es egal, woraus die neue Hüle besteht. Hauptsache sie paßt und hält.
boianka hat geschrieben:Patronenhülse ?
Daran hab ich auch schon überlegt. Aber da ne passende zu finden?

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3280
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Messinghülse

Beitrag von mhmh »

rondeLoro hat geschrieben:Ich würd halt meinen Messing. Könnte aber auch Blech sein
Messing ist ja ein Material,
Blech bezeichnet eher eine Form (etwas flaches, das im Vergleich zu seiner Breite und Länge sehr dünn ist).
https://de.wikipedia.org/wiki/Blech

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Messinghülse

Beitrag von boianka »

Wenn es kein Messing sein muss, kannste ja mal mit nem Meßschieber in den nächsten Supermarkt gehen, gibt ja auch kleine (Konserven)Dosen . . .

Benutzeravatar
Mister Q
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1082
Registriert: 18. Feb 2010 20:21
Eigener Benutzer Titel: E_Pick-Tuner

Re: Messinghülse

Beitrag von Mister Q »

Ich habe eine Kleine Metallwerkstatt, mit Maschinen,
Natürlich auch Drehmaschinen.
Was Für eine Funktion hat das "Messingteil" also was ist das?
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell

Antworten