Messinghülse

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Janvi
Graf
Graf
Beiträge: 525
Registriert: 24. Mär 2014 23:49

Re: Messinghülse

Beitrag von Janvi »

Die Idee war auch nicht die Drehmaschine sondern das Heizungsrohr als ganz ähnliches Halbzeug. Ohne Drehmaschine würde ich das Rohrstück auf ein Vollmaterial stecken und hämmern. Das Vollmaterial braucht dazu nur einen ähnlichen Durchmesser zu haben welcher auch ein Stück kleiner sein darf. Beim Hämmern weitet sich der Rohrdurchmesser und die Wandstärke wird dünner. Dabei immer vorsichtig arbeiten und weiterdrehen. Der Aussendruchmesser dürfte etwas größer als beabsichtigt werden, innen sollte es ja aber passen.

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2088
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Messinghülse

Beitrag von rondeLoro »

Das wäre eine Möglichkeit. Werd mal sehen, ob ich das hinbekomme. Der Zylinder funktioniert ja mittlerweile. Das wäre also nur "schöner wohnen" ;)

StullenAndy
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: 17. Jan 2015 15:18

Re: Messinghülse

Beitrag von StullenAndy »

Moin,
welchen Durchmesser brauchst und würde dir auch Alu reichen. Länge habe ich gesehen: 21mm, aber bei den anderen Maßen gab es soviel Varianten hier. Ich habe eine Drehbank, weiß aber im Moment nicht, ob ich noch ein passendes Stück Messing liegen habe. Adresse müsstet du dann per PN schicken.

Andreas

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2088
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Messinghülse

Beitrag von rondeLoro »

Moin,
der Zylinder hat 34 mm Außendurchmesser. Also sollte der Innendurchmesser des Rohres auch so 34 mm betragen. 21 mm Länge sind richtig. Die Wandstärke sollte zwischen 0.5 und 1 mm liegen. Als Material würde ich jedoch Messing bevorzugen. Ich hab mich unter anderem an Aluminiumblech versucht. Das sieht irgendwie nicht richtig aus.
Also wenn du was passendes hättest, wäre ich dir dankbar. Lass mich dann die Kosten wissen. Das machen wir dann aber lieber per PN.

StullenAndy
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: 17. Jan 2015 15:18

Re: Messinghülse

Beitrag von StullenAndy »

Ich schau mal, was ich liegen habe und melde mich die Tage.

Andreas

StullenAndy
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: 17. Jan 2015 15:18

Re: Messinghülse

Beitrag von StullenAndy »

messing.png
Schreib mir mal per PN, wo ich das Ding hinschicken soll. Ist auch kostenlos.

Andreas

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2088
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Messinghülse

Beitrag von rondeLoro »

Das sieht ja super aus :respekt:

PN kommt.

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2088
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Messinghülse

Beitrag von rondeLoro »

SB6.jpg
;banana; :laola: ;banana;

Vielen Dank an StullenAndy :hug:

Benutzeravatar
toolix_d
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1425
Registriert: 26. Mär 2007 22:43
Wohnort: zu Hause

Re: Messinghülse

Beitrag von toolix_d »

Ja, so sieht es endlich wieder "natürlich" aus!
Ich würde vielleicht aber entweder über`s polieren aller Teile, oder aber über`s patinieren der Hülse nachdenken, damit es ein Gesamtkunstwerk ergibt ...

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2088
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Messinghülse

Beitrag von rondeLoro »

toolix_d hat geschrieben: Ich würde vielleicht aber ... über`s patinieren der Hülse nachdenken, damit es ein Gesamtkunstwerk ergibt ...
Beige? Beige ist keine Farbe! Beige wird es von allein! :wngn:

Antworten