Swiss Bank 4-fach Kombischloss

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 15. Mär 2019 09:38

Swiss Bank 4-fach Kombischloss

Hallo
Ich habe hier diverse Tresor Schliessfach-Türen aus den 20er Jahren und benötige Hilfe dazu!
Das Problem ist dass sich das Schloss nicht öffnen lässt wenn die korrekte Kombination eingestellt ist.
Das Schloss öffnet nur wenn bei allen vier Drehrädern die Falsche Position gewählt ist, egal welche.
Also genau umgekehrt. Kennt sich jemand hier mit diesen komplexen Schlössern aus und kann mir dabei Hilfe bieten?
Falls mehr Detailansichten benötigt werden einfach Bescheid geben.

IMG_6235.jpg


20190301_082030.jpg


Besten Dank und Grüsse,
Beat
Zuletzt geändert von chmil am 16. Mär 2019 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
chmil
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag 15. Mär 2019 09:58

Re: Swiss Bank 4-Fach Kombischloss

Was passiert denn, wenn Du das Kreuz in der Mitte umdrehst?
MartinHewitt
 

  • Beitrag 15. Mär 2019 10:14

Re: Swiss Bank 4-Fach Kombischloss

MartinHewitt hat geschrieben:Was passiert denn, wenn Du das Kreuz in der Mitte umdrehst?


Kann ich aus mechanischen Gründen nicht machen!
Hier noch 2 Bilder nachdem ich das obere Kreuz entfernt habe.

IMG_6238.jpg


IMG_6237.jpg
chmil
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag 15. Mär 2019 10:24

Re: Swiss Bank 4-Fach Kombischloss

Die Kodierung der Knöpfe ist unten, wo die vier Einzelplättchen liegen? Kann man die umdrehen?
MartinHewitt
 

  • Beitrag 15. Mär 2019 10:27

Re: Swiss Bank 4-Fach Kombischloss

Nein geht nicht aus mech. Gründen!
chmil
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag 15. Mär 2019 10:33

Re: Swiss Bank 4-Fach Kombischloss

IMG_6240.jpg

Schlüssel ist geschlossen

IMG_6239.jpg

Schlüssel Richtung öffnen gedreht, die 4 Riegel hängen nun ein und es kann nicht geöffnet/durchgedreht werden
chmil
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag 15. Mär 2019 10:46

Re: Swiss Bank 4-Fach Kombischloss

Was mir etwas komisch vorkommt ist dieses kleine rechteckige Loch in der Platte mit diesem Federdraht dahinter.
Es sieht fast so aus dass da was fehlt... :?
chmil
Neuling
Neuling
 


  • Beitrag 16. Mär 2019 06:43

Re: Swiss Bank 4-Fach Kombischloss

Also das Schloss will sicher stellen, dass die Kombination wieder verworfen wurde, bevor man es ganz öffnen kann.

Hat das was damit zu tun, wann der Bankangestellte die Kombination sehen kann, d.h. soll das irgendwie vermeiden, dass er die eingestellte Kombination sieht? So richtig vorstellen kann ich mir das irgendwie nicht.
Oder soll es einfach nur verhindern, dass die korrekte Kombination eingestellt bleibt?
mhmh
Franzose...
Unbeschreiblich
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 16. Mär 2019 08:47

Re: Swiss Bank 4-Fach Kombischloss

Besten Dank für den Link, dass war des Rätsels Lösung und hat mir nun einiges erklärt!

Ich stelle mir das Ganze so vor:
- Der Kunde stellt die Kombination ein
- Der Bankangestellte dreht den Schlüssel zur hälfte (wobei er dann die Kombination sehen könnte)
- Der Kunde verstellt die Kombination wieder
- Der Bankangestellte dreht den Schlüssel ganz auf

Seltsame Prozedur finde ich...

Was ich festgestellt habe ist wenn der Schlüssel zuerst bis zur Hälfte gedreht wird, ist es ein leichtes die Kombination heraus zu finden.
Man hört dann nämlich wie die Sperrhebel runter fallen wenn das Drehrad auf die korrekte Position gedreht wird.
chmil
Neuling
Neuling
 

Nächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens