Einheitsschlüssel

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 25. Jan 2020 23:00

Re: Einheitsschlüssel

Windhund27 hat geschrieben:Ein relativ bekannter "Einheitsschlüssel" ist der sogenannte "Postlerschlüssel", auch als
"Z - Schlüssel" aus Wien bekannt, damit gelangen bzw. gelangten die Postboten in die Wohnhäuser
mit innenliegenden Briefkastenanlagen.

Wird aber immer mehr und mehr durch die "Begeh - Card" abgelöst, ein RFID Basiertes System.

Der "Postlerschlüssel" dürfte somit in ein paar Jahren keine relevante Verwendung mehr finden,
ob er derzeit noch neu verbaut wird, ist mir nicht bekant.

ich glaube dass wir hier auch schon pfleißig darüber diskutiert haben. In Österreich gibt es schon lustge sachen, wie den Z-Schlüssel oder den WEZ2000 ....
Es gibt nur eine legitime Einstellung
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens