Basi T250

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 29. Apr 2019 09:51

Re: Basi T250

Bei BASI sitzen die Messer auf einer drehbaren Trommel. Je nach Stellung dieser Trommel werden dann mit den unterschiedlichen Messern die jeweiligen Profilvarianten aus dem eingespannten Kern geräumt.

So wurde zumindest vor 15 Jahren gearbeitet. Glaube nicht, das sich da signifikant was geändert hat...
schabe78
Haudegen
Haudegen
 

  • Beitrag 29. Apr 2019 17:39

Re: Basi T250

Mittlerweile haben sie eine andere Maschine. Die Messer sitzen auf mehreren Platten übereinander und je nachdem welches Profil geschnitten werden soll verschieben die Platten sich hoch und runter so das dort eine Linie entsteht. Dann wird der Kern da einmal drüber gezogen. Die alten Trommel Maschinen haben sie aber auch noch für ältere Schlüsselprofile dort stehen.
Salmo1
Benutzer
Benutzer
 

Vorherige

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens