Schließzylinder aushorchen

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 15. Apr 2019 19:54

Schließzylinder aushorchen

Der unbeholfene Titel soll für Folgendes stehen: Wenn ich ein durchsichtiges Übungsschloss habe, dann sehe ich ja ganz einfach, was darin passiert. Wenn nun jedoch ein richtiger Zylinder vor mir liegt, dann sehe ich erstmal nicht viel.
Als erstes versuche ich dann die Anzahl der Pins zu bestimmen - gut. Das klappt schon mehr schlecht als recht, da sich in dem engen Zylinder das Pick hin und wieder verkeilt (das sind sehr billige, dicke Picks ich habe mir daher schon dünnere bestellt). Nun, da wir das geschafft haben, gehe ich einmal locker durch. Siehe da: drei, vier Pins scheinen schon gesetzt zu sein. Jedoch hat nun keiner der Pins mehr Kontakt zum Kern und somit muss einer der vorherigen Pins falsch gesetzt sein. Ich vermute daher mittlerweile (da ich wirklich wenig Druck auf dem Spanner habe), dass in dem Ding andere Pins wie Hantelpins oder ähnliches verbaut sind und ich die falsche Reihenfolge habe.

Frage: Wie finde ich heraus welche Pins was sind und wie picke ich, wenn es zwei Hantelpins gibt? Ich habe schon bei Youtube ein Video gefunden, wo ein locker lassen beschrieben wird, wo sich der Kern selber zurückdreht. Leider spüre ich das nicht.

Das Schloss konkret ist ein BKS (Nummer unbekannt (ich werde später mal das Bild hier hoch laden); die ganzen Schlüssel scheinen nachgemacht (5 Stück von 3 verschiedenen Schlüsseldiensten o0)).
Natan
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 15. Apr 2019 20:12

Re: Schließzylinder aushorchen

Auch ohne das Foto schätze ich mal ins Blaue: BKS 8800 bzw 8812.

Der hat (von vorne) die Pins: Hantel, Hantel, zylindrisch abgesetzt, zyl. abgesetzt, Vollstift.

Ich versuche immer erst die Hanteln weg zu drücken, weil die am meisten Scherereien machen. Danach den Rest. Wenn das nicht
geht, setze ich immer einen der hinteren und versuche wieder vorne. Manchmal muss ich aber auch in den sauren Apfel beißen, die
Hanteln als letztes zu machen, aber das geht je nach Übung dann auch gut.

Und ja, dünne Picks, mindestens 0,4 mm dünn, müssen es schon sein, um gut fühlen zu können.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 15. Apr 2019 21:25

Re: Schließzylinder aushorchen

Um da als Stiftzylinderpicktheoretiker meinen Wiener Englischen Spezialsenf dazu zu geben: fühlen, ausprobieren und übenübenüben.

Die Frage ist immer, was bindet? Auch Hanteln binden irgendwann und sind spätestens dann irgendwo hin zu schieben, am besten auf die richtige Höhe. Kann sein, dass dann irgendwas raushüpft, aber das muss man dann eben wieder setzen. Im Gegensatz zu Tresorschlössern gibt es für Stiftzylinder bei Youtube reichhaltiges Videoinformationsmaterial. Da kann man viel lernen. Auch die Funktion der Spezialpins sind dort zu sehen.
MartinHewitt
 

  • Beitrag 15. Apr 2019 21:56

Re: Schließzylinder aushorchen

"Wiener Englischen Spezialsenf" löl löl

Den habe ich bis jetzt noch nie gehört!

Das mit dem Binden kannst du spätestens dann in die Tonne werfen, wenn du ausschließlich Hantelpins hast.

Dann wird es lustig.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 15. Apr 2019 22:04

Re: Schließzylinder aushorchen

Irgendwas muss binden. Wenn nichts bindet ist das Schloss auf.

https://www.austriansupermarket.com/ram ... -senf-100g
MartinHewitt
 

  • Beitrag 15. Apr 2019 22:44

Re: Schließzylinder aushorchen

MartinHewitt hat geschrieben:Irgendwas muss binden. Wenn nichts bindet ist das Schloss auf.

https://www.austriansupermarket.com/ram ... -senf-100g


Ich hab es mir fast gedacht, dass es bei den Ösen alles zu kaufen gibt. ;) :p

Naja, macht weiter eure tollen Bockwürste und wir kommen gut miteinander aus.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
Unverwundbar
Benutzeravatar
 


Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens