Ostertag Tresor: Öffnungsversuch

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 2. Mai 2019 15:17

Re: Ostertag Tresor: Öffnungsversuch

MartinHewitt hat geschrieben:2^-1 * 2^-2 * 2^-3 * 2^-1 * 2^-4 = 2^-11 = 1/2048stel


Röchtöööch!

Du kannst auch einfach alle multiplizieren, was im Nenner steht und fertig. Solange oben nur Einsen stehen,ist das egal.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens