Abus bravus 2000/3000

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Antworten
Kotzikacki
Chef Poster
Chef Poster
Beiträge: 90
Registriert: 18. Apr 2019 22:46
Eigener Benutzer Titel: ASSA Liebhaber

Abus bravus 2000/3000

Beitrag von Kotzikacki »

Hallo,
heute habe ich wieder einen SD ausgebeutet. Er hat mir einen Abus Vitess 1000 in so einem Muster-Display geschenkt.
Dann hat er mir noch einen Abus bravus Muster gegeben. Erst einmal dachte ich dass es ein 3000er ist, stand ja auf dem Schlüssel ("M-B3000").

Aber dann hat mich etwas daran stutzig gemacht. Ganz vorn im Schlüssel war eine Bohrung für einen passiven pin, man sollte dem Stift also sehen können wenn man vorn ins Schloss hinein schaut. Der war aber nicht da. Ich vermute, dass es sich um einen bravus 2000 Zylinder mit einem bravus 3000 Schlüssel (beides Muster) handelt.

In meinem Verdacht bestärkt mich, dass auf dem Zylinder "M-B2L410" steht. 410 steht in dem Fall für die 6 Hauptstifte.

Bei "M-B2" denke ich an einem Bravus 2000.

Weiß jemand hier etwas darüber? Wenn ja würde ich mich sehr freuen.

Hier noch ein Bild:
Dateianhänge
IMG_20190518_153553.jpg

Benutzeravatar
Lockpecker
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 14. Jun 2010 20:45
Eigener Benutzer Titel: Brass Lover
Wohnort: Dresden

Re: Abus bravus 2000/3000

Beitrag von Lockpecker »

Du hast einen Bravus 3000 Schlüssel und einen Bravus 2000 Zylinder.
Beides sind Muster Schließungen. Das höhere 3000 Level öffnet in dem Fall auch den 2000 Zylinder. Beim 3000 Schlüssel hast Du seitlich noch Bohrungen

Benutzeravatar
Marinopick
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1509
Registriert: 16. Apr 2017 10:19
Eigener Benutzer Titel: Mathematically Unbreakable

Re: Abus bravus 2000/3000

Beitrag von Marinopick »

Man bekommt ja eigentlich nur recht selten mal wirklich sowas umsonst bzw. überhaupt irgendwo, da die Schlüsseldienstler teilweise selber sammeln.

Habe aber selber auch schon öfter Erfolg bei deren "Abfall" gehabt.

Türenbauer sammeln oft ihrer ausgebauten Türen, bis sich der Schrottplatz lohnt.
Fahre da meist einmal im Monat mit dem Pickset hin und organisiere mir neues Material. Dafür helfe ich
denen ab und zu bei deren eigenen Systemen, die schadlos zu öffnen.

Man muss denen den haken nur tief genug reinwerfen, dann kann man langsam mal daran ziehen, bis da mal was brauchbares mitkommt. :wngn:

Ich bin da gerade an einem Kreuzbart Zylinder dran, den an Land zu ziehen.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11186
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Abus bravus 2000/3000

Beitrag von Christian »

Seit die Firma Pfaffenhain zu ABUS gehört, sieht man deren Zylinder schon recht häufig. Durch ABUS haben die Zylinder aus Sachsen ein gutes Vertriebsnetz ...
Musterzylinder sind bei vielen Schlüsseldiensten begehrt. Aber normale Schliessungen in BRAVUS wird man auch bald häufiger im Netz finden, denke ich.
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Benutzeravatar
distiller
Graf
Graf
Beiträge: 406
Registriert: 28. Aug 2009 17:52

Re: Abus bravus 2000/3000

Beitrag von distiller »

Ich mache noch mal Werbung, ich hätte hier noch zwei originalverpackte Bravus 2000 mit SiKa und Schlüssel rumliegen ;-) Bei Interesse gerne PN

Antworten