Trelock 2005 Rahmenschloss (wahrscheinlich RS 306)

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 25. Jun 2019 16:49

Re: Trelock 2005 Rahmenschloss (wahrscheinlich RS 306)

Man kann sich so eine Pry Bar auch aus einem gebogenen Nagel feilen. Wenn das genau angepasst ist, könnte es unten halten.

Andere blöde Idee: Einen Hebel unterhalb des Schlüsselkanals festkleben.
MartinHewitt
 

  • Beitrag 26. Jun 2019 15:22

Re: Trelock 2005 Rahmenschloss (wahrscheinlich RS 306)

MartinHewitt hat geschrieben:Es gibt auch noch "pry bars": https://youtu.be/pd_77po2iXY?t=280

Keine Ahnung, wie die auf Deutsch heissen.
Multipick nennt sie TOK-Spanner (TOK = Tension Over Keyway = :? Neudeutsch :? )
toolix_d
Foren ASS
Foren ASS
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 26. Jun 2019 16:42

Re: Trelock 2005 Rahmenschloss (wahrscheinlich RS 306)

@MartinHewitt:
"pry bar" is nichts weiter als "Brechstange".
Funktioniert aber nur wen du als Ausgang einen richtig großen Nagel nimmst :p .
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 28. Jun 2019 14:23

Re: Trelock 2005 Rahmenschloss (wahrscheinlich RS 306)

andreasschmunzel hat geschrieben:Funktioniert aber nur wen du als Ausgang einen richtig großen Nagel nimmst :p .
Ist wie alles relativ ...
toolix_d
Foren ASS
Foren ASS
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens