Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Benutzeravatar
toolix_d
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1318
Registriert: 26. Mär 2007 22:43
Wohnort: zu Hause

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von toolix_d »

Retak hat geschrieben:Genau das ist der. Im Gegensatz zum Abus EC 700 (800) kann man den aber recht einfach picken. Dreht man den aber um 180°, fallen die oberen Gehäusestifte samt Federn in die Bohrungen der unteren Kernstifte und verklemmen sich dabei so, dass man sie nicht wieder zurückdrücken kann (selber hab ich das aber nicht ausprobiert, dafür ist mir der Zylinder zu schade).
Bei mir ging`s um die Frage, ob man dafür einen Schlagschlüssel erzeugen kann, aber den Gedanken habe ich, nach kurzer Analyse, schnell verworfen ...

steven789hjk543
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 1. Jul 2019 12:11

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von steven789hjk543 »

IMG_31082019_213215_(300_x_300_pixel).jpg
IMG_31082019_213215_(300_x_300_pixel).jpg (44.96 KiB) 633 mal betrachtet
. Habe mir dasselbe Schloss in einer anderen Farbe gekauft.

steven789hjk543
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 1. Jul 2019 12:11

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von steven789hjk543 »

IMG_31082019_213231_(300_x_300_pixel).jpg
IMG_31082019_213231_(300_x_300_pixel).jpg (25.61 KiB) 633 mal betrachtet
Hier ist der Schlüssel vom Schloss.

Habe es irgendwie nicht geschafft, beide Bilder in einem Beitrag anzuzeigen.

Benutzeravatar
toolix_d
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1318
Registriert: 26. Mär 2007 22:43
Wohnort: zu Hause

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von toolix_d »

steven789hjk543 hat geschrieben:Habe mir dasselbe Schloss in einer anderen Farbe gekauft.
steven789hjk543 hat geschrieben:Hier ist der Schlüssel vom Schloss.
Dann hast Du Dir sicher auch bewusst eine schwierigere Schließung rausgesucht, als Du sie bei Deinem alten Schloss hattest?

Das Problem bei Deinem neuen Schloss ist nämlich, dass Du zum öffnen, die beiden vorderen Stifte sehr hoch setzen musst, während die hinteren beiden erst sehr tief gesetzt sind.

Das sieht hier:
Fahrradschlüssel.jpg
Fahrradschlüssel.jpg (7.1 KiB) 631 mal betrachtet
einfacher aus, weil vorne tief und hinten hoch!

steven789hjk543
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 1. Jul 2019 12:11

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von steven789hjk543 »

Möchte mal ausprobieren ob's funktioniert. Ich denke, irgendwann klappt's.

steven789hjk543
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 1. Jul 2019 12:11

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von steven789hjk543 »

Also ich mache dieses Schloss, welches nicht aufgeht, so etwa 5 Minuten lang.

Was macht ihr mit Schlössern, die nicht aufgehen?

Benutzeravatar
Denis Papin
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 15. Mai 2015 21:45
Wohnort: Daun

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von Denis Papin »

Auf Seite legen bevor ich mich verkrampfen und erst mal an was anderem üben.
Irgendwann geht's dann und dann immer schneller

steven789hjk543
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 1. Jul 2019 12:11

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von steven789hjk543 »

Mache Fahrrad-Schloss weiter, ohne Erfolg. Verwende dafür innerhalb von 5 Minuten abwechselnd hook und rake, Diamant. Bewegt sich leicht, aber geht dann doch nicht auf. Habe mir deswegen paar YouTube Videos angesehen.

steven789hjk543
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 1. Jul 2019 12:11

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von steven789hjk543 »

IMG_16092019_135644_(400_x_400_pixel).jpg
IMG_16092019_135618_(400_x_400_pixel).jpg
Habe jetzt von amazon ein neues durchsichtiges Schloss.

Weiß jemand, was für ein Pic man dafür braucht?

Benutzeravatar
Denis Papin
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 15. Mai 2015 21:45
Wohnort: Daun

Re: Probleme mit Fahrrad-Schlössern

Beitrag von Denis Papin »

Das ist ein Bohrmulden Zylinder
Dafür benötigst du Fähnchen picks
Kannst das ja mal googeln

Zum beginnen würde ich mir an deiner stelle ein abus buffo oder ähnliches besorgen, an denen lässt sich in der Regel gut üben und verstehen

http://www.lockpicking.org/lockpicking/MIT_D/

Außerdem empfehle ich dir das hier mal durchzulesen, hatte mir anfangs sehr geholfen, mehr wie manch Video auf yt

Antworten