Antiker Tresor lässt sich mit Schlüssel nicht öffnen

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 28. Aug 2019 14:08

Antiker Tresor lässt sich mit Schlüssel nicht öffnen

Hallo,
ich habe vor einigen Jahren einen antiken Tresor gekauft. Seinerzeit ließ er sich noch öffnen. Jetzt kriege ich es nicht mehr hin. Wenn ich den rechten Schlüssel drehe, kann ich den linken einstecken und auch drehen. Ich höre dann auch irgendwas sich bewegen, aber die Tür lässt sich nicht öffnen. Muss ich noch irgendwo irgendwas drücken oder ziehen? Gibt es zu dem Tresor evtl. eine Anleitung oder kann mir jemand einen Hinweis geben, welcher Hersteller/Typ das ist, damit ich einen Anhaltspunkt zur weiteren Suche habe?

Hier ein Album mit ein paar Bildern bei Google Fotos
https://photos.google.com/share/AF1QipN ... BtejZOM3Vn

(ich hoffe die Fotos lassen sich ohne Probleme anschauen...)

Vielen Dank schonmal vorab
Christian
derWilkens
Frischfleisch
Frischfleisch
 

  • Beitrag 28. Aug 2019 16:43

Re: Antiker Tresor lässt sich mit Schlüssel nicht öffnen

Also wenn sich beide Schlüssel drehen lassen, würde ich etwas an der Tür hebeln. Die ist bestimmt gesetzt.
distiller
Herzog
Herzog
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 28. Aug 2019 19:17

Re: Antiker Tresor lässt sich mit Schlüssel nicht öffnen

Ich bin zwar kein erfahrener Profi wie distiller , möchte aber ins Boot werfen, dass die Schlüssel besser nicht online gestellt werden oder zumindest unkenntlich gemacht werden sollten ! Desweiteren kann ich nur dazu Anraten einen ausgebildeten Profi mit der Öffnung bezahlt zu beauftragen und auf keinen Fall auch nur leichte gewallt anzuwenden! Es wäre schade wenn was kaputt geht was hinterher irreparabel ist oder ein Schweine Geld kostet um es zu restaurieren etc ! Bei schlosstechnik geht es nicht über probieren! Das sollte man nur mit Sachen machen die man hinterher ohne weiters wegschmeißen kann ! Nicht umsonst heißt es niemals an der eigenen Haustür üben ...! Ich selber habe mir auch Hilfe geholt für meine Haustür auch wenn diese alles so lassen wollte wie ich es verbaute ....niemals selber Experimente machen . Kann saublöde ausgehen wie bei mir 2013 wo der schlüsseldienst kommen musste weil sich alles verklemmte, welches für mich bis jetzt ein Rätsel ist und dazu führt das ich immer für Fachleute bin und von selbst ist der Mann gerne abrate wenn es um Öffnung und Sicherheitstechnik anbringen geht ! Klar mit ner Plastikkarte habe ich natürlich meine Tür aufbekommen als mich ein Stromvertreter störte und mir die Tür zugefallen war , doch selbst das hat kleine Spuren verursacht welche ich bis dato nur von Drahtöffnung kannte wo die Dichtung durchbohrt wird und Kitschen entstehen!
Moldovan
Graf
Graf
 

  • Beitrag 28. Aug 2019 19:56

Re: Antiker Tresor lässt sich mit Schlüssel nicht öffnen

Den Brahma Schlüssel sieht man ja nur halb, den macht so schnell keiner nach.
(ich kenne nur wenige, die den überhaupt kopieren können)
Der andere ist "leicht" zu Picken, bewegt ja auch nur das Stahlblech.
Wenn er aufgeschlossen ist, klopfe mal mit einem dicken Gummihammer gegen die Seite und zieh an der Tür.
Am besten den Tresor auf die Scharnierseite legen.
Manchmal ist es ein Millimeter den der Riegel noch bewegt werden will. :D
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell
Mister Q
E_Pick-Tuner
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 28. Aug 2019 20:52

Re: Antiker Tresor lässt sich mit Schlüssel nicht öffnen

Wahrscheinlich ist der Tresorkorpus einfach nur verwunden aufgestellt, mal ordentlich ausrichten und nochmal versuchen ihn ohne Gewalt aufzuschließen.
fripa10
.
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 


Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens