Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Gesperrt
ward
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: 28. Aug 2019 15:25

Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von ward »

Hallo alle!

Situation:
ich habe den Schloss EVVA KS4 und die Signalisation von Patron AG, für die ich monatlich ca 70 Euro bezahle.
Trotzdem haben wir Besuche, wenn wir abwesend sind. Die Spuren werden speziell gelassen, diese überwache nicht nur ich, sondern auch meine Familie.
Das sind bestimmt meine russischsprachigen "Freunde", die ich weis. Die Polizei kann ich nicht ernst anzeigen, da es nichts genommen wird und das alles macht man so, damit bei der Anzeige die Polizei den Eindruck hat, dass ich irrsinnig bin.
Den Schloss hat man bestimmt mit Lockpicking geöffnet. Ich habe aber nicht erwartet, dass man die Signalisation umgehen kann.
Angenommen, ich habe Recht und ich werde regelmäßig bei Abwesenheiten besucht, diese Leute möchten mich damit unter Druck setzen und ich weiß warum.
Meine Fragen:

1) Welche Schlösser sind besser als EVVA SK4, die die Zeit der Eindringung drastisch verlängern? Französische Fuchet?

2) Hilft mir die Patron - Signalisation (Alarm/Überwachungssystem) oder ist das nur das kostbare Spielzeug?

3) Was noch kann ich unternehmen, was relativ sicher wäre?

Danke!

Benutzeravatar
Marvin K
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1138
Registriert: 31. Jan 2014 00:25
Kontaktdaten:

Re: Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von Marvin K »

3) Mach das einfach wie hier in Deutschland in den Armenhäusern von den Südosteuropäern, da diese keine Schlüssel haben ist jemand immer zuhause und kann aufpassen.

Ergänzend: Eine hochwertige autarke Videokamera installieren um Beweise zu sichern das wirklich Personen unbefugt sich zutritt verschaffen und nicht Bienen oder Hummeln deine Möbel verschieben.
Alles Hass auf dieser Welt ist für mich vergessen, wenn ich meinen Kater schnurren höre!

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6246
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von fripa10 »

Zuviel Text, worum geht es?

Benutzeravatar
Mister Q
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1076
Registriert: 18. Feb 2010 20:21
Eigener Benutzer Titel: E_Pick-Tuner

Re: Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von Mister Q »

Was in der Sperrtechnik alles möglich ist wird dir hier keiner sagen.
Das erfährst du nur Persönlich im kleinen Kreis.
Deine Drohungen sind lächerlich, du selber bist anonym und willst das andere sich outen? :wall:
Deine Texte lassen schon die Vermutung zu, das mal ein Fachmann mit dir sprechen sollte, um zu beurteilen ob du eine Gefahr für dich und andere seien kannst.
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6246
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von fripa10 »

Moldovan hat geschrieben:... das man sich in Deutschland gerne im Ton vergreift und einen auf flotten Hecht macht
Natürlich gibt es Menschen, die das tun. Aber es gibt viel mehr Menschen, die das nicht tun. Du tust der Mehrheit der Deutschen damit unrecht, wenn Du ihnen das unzutreffend unterstellst. Auch kann ich nicht nachvollziehen, auf welcher Datenlage es basieren soll, daß Du heraushebst das sei in Deutschland so, denn das indiziert schlüssig, daß das eine deutsche Besonderheit sei.

Mal angenommen es wäre eine deutsche Besonderheit und Du hast damit ein Problem, dann steht es Dir frei Dir eine andere Heimat zu suchen, in der das nicht so ist. Allerdings sehe ich dafür keinen Anlaß, weil ich mir ziemlich sicher bin, daß es überall auf der Welt den einen oder anderen Stinkstiefel gibt.

Zu guter Letzt wäre dann noch zu klären, ob man nicht auch Deine unermüdlichen Tiraden gegen bestimmte Zielgruppen als genau das einzuordnen haben wird, das Du hier gerade den Deutschen vorwirfst und kritisierst. Der Unterstellungen und Fehlgriffe im Ton mangelt es in Deinen Rundumschlägen selten. Ich meine, man sollte nicht von Anderen einfordern, wozu man persönlich nicht bereit ist.

Küchenhilfe
Graf
Graf
Beiträge: 455
Registriert: 20. Sep 2008 22:05

Re: Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von Küchenhilfe »

Ich Wäre dafür diesen tread zu Schliessen

Mfg
Frank

Piel
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 810
Registriert: 7. Feb 2017 21:56
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von Piel »

Ich wäre noch für ganz andere Maßnahmen, sonst wird dass hier noch schlimmer.

Benutzeravatar
decoder
Foren ASS
Foren ASS
Beiträge: 785
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von decoder »

Piel hat geschrieben:Ich wäre noch für ganz andere Maßnahmen, sonst wird dass hier noch schlimmer.
+1. Sowieso könnte hier mal strenger moderiert werden. Insbesondere ist es absolut nervig, dass wirklich jeder Thread nach ein paar Kommentaren ins Off-Topic abdriftet.

Piel
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 810
Registriert: 7. Feb 2017 21:56
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von Piel »

Das Problem mit dem vielen Off-Topic finde ich nicht ganz so schlimm, aber dieses ganze schizophrene Zeug und diese Verschwörungstheorien schrecken viele ab bzw. machen das Lesen eines Thread fast schon zur Körperverletzung. Vor allem zieht es andere an, die z.B. über die Google Suche ihre Vermutungen bestätigt suchen. Und mal ehrlich, es ist doch immer das gleiche gejammere was so manche Leute hier schreiben.

Benutzeravatar
AmaG
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1334
Registriert: 18. Jan 2006 00:53
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Eindringen trotz EVVA KS4 und Alarmanlage von Patron AG

Beitrag von AmaG »

Leute!
Haltet den Ball flach! Hier wird nicht beleidig und / oder gedroht. Wer das nicht kapiert fliegt. Ende.
Ich lösche alle Beleidigungen und Drohungen. Thema ist zu.

Gesperrt