Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 21. Okt 2019 14:29

Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Hallo,

bei Multipick gibt es ja das Quick Key Schlüsselkopiersystem.
Das besteht aus 2 Knetmassen, welche nach zusammenkneten fest werden.

Gibt es diese Knetmassen auch woanders zu kaufen, billiger, bzw. Alternativen, bessere?
lordofazeroth
Haudegen
Haudegen
 

  • Beitrag 21. Okt 2019 16:08

Re: Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Ich habe Quick Key entwickelt und ihn bei meiner Tätigkeit bei Multipick noch verbessert.
Wenn du das Silikon in großen Mengen kaufst wird es billiger. :D
Du kannst es auch bei mir bekommen, aber nur ein bischen günstiger.
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell
Mister Q
E_Pick-Tuner
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Okt 2019 18:43

Re: Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Ist das Metall eig. sowas wie Woodsches Metall oder was ähnliches? Oder rückst du das net raus und das muss zur Materialanalyse löl löl
LeonTheo02
Mitglied
Mitglied
 

  • Beitrag 21. Okt 2019 19:49

Re: Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Woodsches Metall ist Giftig das verwendet höchstens noch Wendt.
Heutzutage ist das Schmelzmetall Cadmiumfrei.
Mir hat niemand gesagt womit es funktioniert, ich habe mein Gehirn benutzt.
Aber die Jugend von heute... löl
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell
Mister Q
E_Pick-Tuner
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Okt 2019 20:06

Re: Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Sry meinte eig. Fieldsches Metall das is ja Cadmiumfrei aber dann zu teuer... sagen wirst es aber wahrscheinlich hier trotzdem nicht...

Man will ja noch was verdienen kann ich schon verstehen :D

Bist du irgendwie bestechlich? löl
LeonTheo02
Mitglied
Mitglied
 

  • Beitrag 22. Okt 2019 07:44

Re: Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Hängt vom Preis ab! :D
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell
Mister Q
E_Pick-Tuner
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 22. Okt 2019 13:47

Re: Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Fieldsches Metall -> Schmelzpunkt 62′C, einmal im Sommer im Auto vergessen und der Schlüssel ist hin?
wisi
Chef Poster
Chef Poster
 

  • Beitrag 22. Okt 2019 13:52

Re: Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Wenn Du einen Schlüssel für den täglichen Gebrauch willst, ist Nachgießen wohl nicht die erste Wahl...
mhmh
Franzose...
Unbeschreiblich
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 22. Okt 2019 19:10

Re: Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Das Material das nicht schrumpft wenn du einen Abdruck machen wilst ist richtig teuer.
Was ich erinner war aber Einkomponentig.
Gießen geht schon, kommt eben auf das Material an.
Ich würd in Legierungen richtung Bi sehen.
andreasschmunzel
No Reallife
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 22. Okt 2019 20:56

Re: Gibt es Alternativen für die Knetmassen vom Quick Key Set?

Schau dich bei den Zahntechnikern um https://siladent.de/ Da gibt es exzellente Abgüsse und auch Workshops wo man einiges abgucken kann indem man einfach so tut als ob man Zahntechniker wäre. Aber auch zweikomponentig und zur professionellen Bearbeitung sind die Geräte nicht gerade billig. Die 5l Kanister gehen bei mir gerade noch so vor dem Halbarkeitsdatum weg aber nur für Schlüssel gehen natürlich kleinere Gebinde. Wenn du als Kunde dort Material einkaufst kommen auch akzeptable Angebote für Workshops. Meine ersten Gußversuche habe ich vor langer Zeit mit Fimo im Backofen gemacht und irgendwann war ich dann mal beim Zahnarzt und habe gefragt wo es das gibt
Janvi
Graf
Graf
 

Nächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens


cron