Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 7. Mär 2020 15:14

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Das Teil liegt ja schon seit Dienstag hier.

Also, es ist zumindest jetzt an drei Stellen verpresst und nicht nur zwei. Außerdem ist es
leichtgängiger, also hat man da eventuell schon dazu gelernt.

Das ganze Konstrukt wird dann die Tage an einen Holzbalken wandern zwecks Übung.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mär 2020 17:24

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Ich habe übrigens einen weiteren Beweis, dass es mit BuWä ebenfalls abwärts geht.

Habe vom Kollegen zum Reparaturversuch ein nagelneues Profi PC (wo man einen Schließzylinder einbaut) bekommen.

Da ist das Problem, dass dieser Verriegelungsstift, der den Bügel normalerweise zu hält, beim Öffnen stecken geblieben ist.
Es ist also quasi dauerhaft offen und geht nicht mehr zu.

Ich habe nach WD40 und anderen Ölen keine Idee, was man noch machen könnte. Wird wohl auch ein Fall fürs Kundencenter.
Ich tippe mal auf einen nicht entfernten Grat bei der Produktion.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mär 2020 18:08

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Ist denn ein Halbzylinder drin? - Und wenn ja, ist die Schließnase in der richtigen Position? Ab ca. 3:20 - Oder steht sie vielleicht bei abgezogenem Schlüssel auf daueroffen?

Oder habt ihr versucht es zu shimmen?
toolix_d
Foren Gott
Foren Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mär 2020 18:27

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Eigentlich schon.

Das ist ja derart zu, dass keine Folie zwischen passt und ich habe auch einen Zylinder von mir
genommen, der eine recht schmale Nase hat.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mär 2020 18:33

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Marinopick hat geschrieben:ich habe auch einen Zylinder von mir genommen, der eine recht schmale Nase hat.

Es geht nicht um die Breite der Nase, sondern um ihre Position (ist ja rundum verstellbar) - wie sieht es denn bei ausgebautem Zylinder aus?

Marinopick hat geschrieben:Ich mache ja manchmal einen leicht zerstreuten Eindruck
Hast Du denn den ersten Film überhaupt angeschaut?
toolix_d
Foren Gott
Foren Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Mär 2020 09:38

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

toolix_d hat geschrieben:
Hast Du denn den ersten Film überhaupt angeschaut?

natürlich.

Ich habe einen Zylinder genommen, der die Nase verstellbar hat und sie so eingestellt, dass der Zylinder auch ohne Schlüssel einbaubar ist. Also so, dass die Nase nach unten ist.
Aber man merkt auch so, dass es nicht richtig ist, denn man muss diesen Bolzen für den Bügel mit Gewalt zurück nach außen schieben und auch auf schließen mit eingebauten Zylinder
geht sehr schwer.

Da habe ich Angst um den Schlüssel.

Und ohne Zylinder ist es ja auch Daueroffen.

Daher auch die Vermutung, dass dieser Bolzen irgendeinen Fehler hat.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Mär 2020 10:13

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Vermutlich lässt Burgw. diese 116PC auch ürgenwo im fernen Osten produzieren ? Zumindest machen diese Schlösser schon einen etwas wackeligen Eindruck. Da wird das ABUS 86/55 etwas solieder.
Es gibt nur eine legitime Einstellung
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 9. Mär 2020 22:50

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Generell ist der Preisdruck, den sich die Hersteller selbst auferlegen das Problem. Zinkdruckguß ist halt Müllmetall und hat meiner Meinung in einem Schloß überhaubt nichts verloren.
Alle Probleme die ich schon mit Zylindern, Mehrfachveriegelungen, Fallenbruch etc. behoben habe, waren auf dieses Drecksmaterial zurück zu führen. Einsteckschlösser in Behördenqualität haben das nicht und gehen eigentlich nie Kaputt. Leider ist Consumerbereich nur noch so ein Dreck erhältlich.

Frühere Zusatzschlösser von Zeiss Ikon waren mal aus Gußeisen mit Stahlriegel, unkaputtbar.

Den Mitnehmer hätte Abus auch aus einem Stahlblech Stanzteil herstellen können, aber wahrscheinlich 5 cent teuer.
Ich würde mir da ein Teil aus Blech anferigen und gut.
RFguy
Haudegen
Haudegen
 

  • Beitrag 10. Mär 2020 15:17

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Kann mir recht egal sein.

Habe das an BuWä geschrieben und warte mal ab.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 10. Mär 2020 17:53

Re: Abus Zusatzschloss, was ist das denn?

Na dufte!

Man soll das nur über den Händler abwickeln blablabla.

Der nimmt das aber nicht zurück, weil es halt schon offen ist. Eine Freude.

Somit scheint das schon mal nicht zu gehen.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens


cron