Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 7. Mär 2020 13:52

Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Also entweder hat sich einer nen Scherz erlaubt, oder das Paar war total Dicke.

Jedenfalls ist im Vorderrad an Fahrrad auf einmal so ein "Liebesschloss" reingesteckt.
Gut es stand am Geländer, aber trotzdem: "Hä? Wie?"

Naja, machen wir aus der Not die Tugend und nutzen es zum üben.

Vom Typ her ist es etwa dieses

Nur bekomme ich das ums Verrecken nicht mit Spanner und Hook auf.
Gibt es da nen Kniff, diese etwas günstigeren Modelle zu öffnen?
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mär 2020 14:50

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Hast Du es mal mit raken versucht?

Ist es an Deinem Fahrrad befestigt worden?
Kann es sein, dass Dich jemand anhimmelt, ohne, dass Du das bis jetzt bemerkt hast? - Und selbst diesen Zaunpfahlwink falsch einordnest?
Steht da wohlmöglich Dein Namen drauf?
toolix_d
Foren Gott
Foren Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mär 2020 15:06

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

toolix_d hat geschrieben:Steht da wohlmöglich Dein Namen drauf?


Nicht mal im Entferntesten.

Außerdem passt das Datum auch nicht.

07.08.2015 - 2020

Ich mache ja manchmal einen leicht zerstreuten Eindruck, aber wenn ich seit 5 Jahren jemanden hätte, wüsste ich das wohl.

Aber gut, dass du das Raken ansprichst. Habe ich bisher noch gar nicht gemacht. Was braucht man (außer so einem Schlangenpick) denn dafür noch?
Und wie genau geht man da ran? Wenig Druck und dann stochern oder wie?
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 


  • Beitrag 7. Mär 2020 16:47

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Warum geht das einzelne Setzen von Pins da so schwer?

Denn theoretisch müsste es, auch wenn es länger als haken dauert, doch auch gehen. Oder nicht?
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mär 2020 23:03

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

@Marinopick: Evtl. mal shimming versucht? Aus meiner Erfahrung sind viele der günstigen Hangschlösser dafür anfällig. Ansonsten war der Tipp bez. Raken gar nicht so verkehrt.
Piel
Foren ASS
Foren ASS
 

  • Beitrag 8. Mär 2020 08:00

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Ich finde das dieser Schloßtyp extrem schwer zu picken ist.
Dafür kann man es Bypassen.
Ist dem Hersteller auch bekannt, aber es kostet ja was dort eine zusätzliche Scheibe einzubauen.
Artur Meister hatte kontakt zur Firma und auf das Problem hingewiesen.
Zurück zum Bypass, ich habe verschiedene Schnittmodelle gebaut um es auf unseren Veranstaltungen zu zeigen.
Es ist nur ein kleiner Haken nötig, den man durch den Schließkanal steckt.
Hinter dem Kern sind 2 halbmondförmige Scheiben, von der eine mit dem winzigen, speziell angepassten Haken gedreht werden muss damit der Mechanissmus entriegelt.
Blöd zu erklären, deswegen das Schnittmodel.
Wenn mann es sieht, versteht man es sofort.
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell
Mister Q
E_Pick-Tuner
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Mär 2020 11:52

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Mister Q hat geschrieben:Blöd zu erklären, deswegen das Schnittmodel.
Wenn mann es sieht, versteht man es sofort.

Du hast es voll drauf uns neugierig zu machen :wngn:
Kriegen wir das denn auch zu sehen?
toolix_d
Foren Gott
Foren Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Mär 2020 12:00

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

mhmh
Franzose...
Unbeschreiblich
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Mär 2020 15:05

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Mister Q hat geschrieben:Dafür kann man es Bypassen. Ist dem Hersteller auch bekannt, aber es kostet ja was dort eine zusätzliche Scheibe einzubauen.
Artur Meister hatte kontakt zur Firma und auf das Problem hingewiesen.

In der Regel hat der Hersteller auch gar kein Interesse diese Schwachstellen zu beheben, da sich die Schlösser auch so gut verkaufen. Sonst müsste so ein Hersteller wie z.B. Master Lock ja schon längst pleite sein, tatsächlich verkaufen sich deren Schlösser aber sehr gut, trotz der massiven Schwachstellen. Den meisten Menschen ist es schlicht nicht bewusst dass viele Schlösser solche Schwachstellen haben. Bei den Liebesschlössern ist dies ja zu vernachlässigen, aber es betrifft ja genauso auch die normalen Modelle.
Piel
Foren ASS
Foren ASS
 

Nächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens


cron