Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 9. Mär 2020 14:18

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Hängst Du mal ein Foto von Deiner Speiche an?
Tracker
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 10. Mär 2020 20:28

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Wollte mir nun mal ein Shimset kommen lassen und es gibt da ja verschiedene Preisklassen.

Meist vertreten sind rd. 4€ oder 13€.

Das eine aus China, das andere von hier.

Sieht aber ziemlich gleich aus.

Gibt es da Unterschiede?
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 10. Mär 2020 20:43

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Tracker hat geschrieben:Hängst Du mal ein Foto von Deiner Speiche an?


Für jemanden der so Rotzfrech fragt, Nö. :*: :nene:
Bedank dich bei deinen Eltern, die in der Erziehung so völlig versagt haben.
Selber denken ist angesagt, kannst ja Mutti fragen ob sie für dich denkt.
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell
Mister Q
E_Pick-Tuner
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Mär 2020 09:33

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Mister Q hat geschrieben:
Tracker hat geschrieben:Hängst Du mal ein Foto von Deiner Speiche an?


Für jemanden der so Rotzfrech fragt, Nö. :*: :nene:
Bedank dich bei deinen Eltern, die in der Erziehung so völlig versagt haben.
Selber denken ist angesagt, kannst ja Mutti fragen ob sie für dich denkt.

Weil Orwell sicher Recht hat, habe ich gerade beschlossen, Deinen Kommentar nun doch nicht zu ignorieren - dabei sehr bemüht, nicht auf selbiges Niveau abzugleiten.

Gerne erkläre ich den Hintergrund meiner Frage, denn ich habe ebenfalls häufig mit der Öffnung genau dieser billigen Liebesschlösser zu tun und hätte es hilfreich gefunden, besagtes Schloss einmal zu sehen, um Tipps zum Picken geben zu können.
Sollte der TO meine Frage ebenfalls als unangemessen empfinden, entschuldige ich mich gern - ich war bloß bisher immer davon ausgegangen, dass Fahrradspeichen keiner Diskretion unterliegen. :)
Tracker
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 11. Mär 2020 10:23

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Tracker hat geschrieben:ich war bloß bisher immer davon ausgegangen, dass Fahrradspeichen keiner Diskretion unterliegen. :)


Das ist wohl auch weiter so, aber MisterQ ist wohl davon ausgegangen, dass Du ein Foto seines Werkzeugs meinst (das mglw. aus Fahrradspeichen hergestellt werden kann?)
mhmh
Franzose...
Unbeschreiblich
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Mär 2020 11:10

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Meinst Du, dass das nur übersteigerter Eigenbezug war? :? MisterQ hat schließlich nichts von einer Fahrradspeiche erwähnt, der Threadersteller imho hingegen schon:
Marinopick hat geschrieben:Jedenfalls ist im Vorderrad an Fahrrad auf einmal so ein "Liebesschloss" reingesteckt.

Überdies sollte der Bypass über die Halbmonde ja hinreichend vom alten 72/40 bekannt sein - und das Werkzeug (=driver) hierfür ebenso.
Wie auch immer, ich wurde auf Koksa noch nie so schäbig angepflaumt und habe die Diskussionskultur hier bisher auch immer sehr geschätzt.
Tracker
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 11. Mär 2020 16:19

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

mit Bypass probiere ich aktuell nicht aus (zu fummelig). Habe jetzt mal so ein Shim Set geordert.
Ruhig für 12€, denn ich weiß ja nicht, ob angesichts der aktuellen Corona Fälle Lieferungen aus
Hop Sings Suppenküche überhaupt ankommen.

Das erscheint mir angesichts der Tatsache, dass ich das Rad Freitag brauche, angebrachter als
nebulöses Stochern, was ich vorher nie geübt habe.

Den Schlosstyp hatte ich übrigens ganz am Anfang mal verlinkt.
Ich war davon ausgegangen, dass das reicht.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Mär 2020 17:54

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Marinopick hat geschrieben:Das erscheint mir angesichts der Tatsache, dass ich das Rad Freitag brauche
Kannst Du nicht einfach die Speiche ausschrauben und nachher wieder einsetzen und zentrieren?

Marinopick hat geschrieben:ob angesichts der aktuellen Corona Fälle Lieferungen aus
Hop Sings Suppenküche überhaupt ankommen.
Woher kennst Du denn den - Dafür bist Du doch (eigentlich) viel zu jung


.
toolix_d
Foren Gott
Foren Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Mär 2020 19:29

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Ausbauen ginge, aber das kostet insgesamt mehr Zeit und ich bin von diesen Shims jetzt so angetan, dass ich es testen will.

Ach so, Bonanza. Ja, ich hatte mal viel Langeweile und das halt immer nebenher laufen lassen.

Schon interessant, was damals so im Fernsehen lief. Genau wie Dallas und paar andere US Serien.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Mär 2020 19:57

Re: Billige Vorhängeschlösser aufbekommen.

Marinopick hat geschrieben:Ach so, Bonanza. Ja, ich hatte mal viel Langeweile und das halt immer nebenher laufen lassen.
Hab ich vor ca. 50 Jahren als "Highlight" jeden Sonntag gucken dürfen ...
... hat mein Bild von Amerika lange Zeit geprägt ...

Was sagst Du/Ihr zu meinem neuen Satzzeichen - nennt sich Interrobang, stammt aus den amerikanischen "60ern" (Bonanzazeit) und ist eine Kombination aus ? und ! ‽
toolix_d
Foren Gott
Foren Gott
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens