Xylok

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Boro
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: 10. Sep 2020 20:47

Re: Xylok

Beitrag von Boro »

Schade eigentlich. Die Schlüsselrohlinge wären bestimmt auch interessante Sammlerstücke. Glücklicherweise habe ich sowieso einen, wobei ich auch nicht weiß, woher der Vorbesitzer den bekommen hat.

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2090
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Xylok

Beitrag von rondeLoro »

Mister Q hat geschrieben: 27. Jan 2021 17:33 Habe letztens mit einem der Entwickler telefoniert, der mir erzählte das er vor 2 Jahren Kiloweise Schlüsselrohlinge zum Schrott
gebracht hat.
Mir ist kurz das Herz stehen geblieben, als ich das gelesen habe. Ich suche schon ewig einen... :(

Antworten