BAB ESS5 Kern blockiert

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Antworten
Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2090
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

BAB ESS5 Kern blockiert

Beitrag von rondeLoro »

Ich habe hier einen BAB-Zylinder. Dieser wurde ausgetauscht, da er Probleme macht. Und zwar blockiert der Kern bei etwa 120° massiv. Wenn man etwas wackelt, geht es problemlos weiter. Das Problem taucht nicht immer auf und nur beim Schließen im Uhrzeigersinn. Ich habe den Zylinder zerlegt, entgratet, gereinigt und geschmiert (Teflon). Aber das Problem taucht weiterhin auf. Mich beschleicht der Verdacht, dass es an der Kupplung liegt. Kann diesen Verdacht jemand untermauern? Kann ich etwas dagegen tun?
BAB.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Gegenzuhaltung
Kaiser
Kaiser
Beiträge: 578
Registriert: 10. Sep 2010 23:26
Wohnort: Berlin

Re: BAB ESS5 Kern blockiert

Beitrag von Gegenzuhaltung »

Ich weiß, daß wir das hier irgendwann schon beredet haben.

Man kann das halbwegs befriedigend dadurch lösen, daß man an den Kupplungsschiebern die Stanzkanten etwas mit der Feile bricht.
Wenn es bei dem Zylinder eine Vorzugsseite der Betätigung gibt, würde ich auf der gegenüberliegenden Seite die 2 Spiralfedern des Kupplungsschiebers entfernen.

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2090
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: BAB ESS5 Kern blockiert

Beitrag von rondeLoro »

Ah, cool. Danke!

Den Kupplungsschieber hab ich bisher nicht angefasst. Ich werde probieren, auch diesen zu entgraten.

Der Tip mit den Kupplungsfedern ist gut. Aber dadurch, dass der Zylinder (erstmal) nicht meht im Einsatz ist, gibt es im Moment keine bevorzugte Seite. Ohne deinen Tip hätte ich mich aber auch gar nicht getraut, die Federn zu entfernen...

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11162
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: BAB ESS5 Kern blockiert

Beitrag von Retak »

Die Abus-Zylinder aus den 60ern/70ern hatten auch dese Art der Kupplung, da waren nur auf einer Seite die Federn drin.
Die Firma Hahn/Zeiss Ikon (Erfinder dieser Kupplung) hat die Federn beidseitig bestückt, so wie es auch bei den alten BAB Zylindern gemacht wurde, nur leider waren die Kupplungsschieber bei BAB zum Teil saumäßig verarbeitet (schief gestanzt und/oder nicht entgratet), was zu den oben beschriebenen Funktionsstörungen führte. Kupplungsprobleme traten auch bei anderen alten BAB Baureihen immer wieder auf.

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2090
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: BAB ESS5 Kern blockiert

Beitrag von rondeLoro »

So, hab den Zylinder nochmal zerlegt und die Kupplungsschieber entgratet. Die hatten tatsächlich vom Stanzen einen ziemlich massiven Grat, daher blockierte er auch nur in eine Richtung. Interessant fand ich, dass der Schieber auf der längeren Seite manuell nachbearbeitet wurde. Allerdings nicht am Kopfende sondern an den Führungsstangen, die sonst offenbar nicht in die Bohrungen des Kerns gepasst hätten.

Nun läuft der Zylinder wieder ganz geschmeidig :cool:

Antworten