Alte Brandschutztür passendes Schloss und Türbeschläge ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Antworten
3bgjohnny
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: 25. Apr 2021 09:10

Alte Brandschutztür passendes Schloss und Türbeschläge ?

Beitrag von 3bgjohnny »

Hallo liebes Forum.
Ich bin ein absoluter Schlosslaie und bin aus Verzweiflung in diesem Forum gelandet.
Wer kann mir einen Tipp geben was für ein Schloss bzw. Türbeschläge ich benötige?
Ein Link wäre sehr hilfreich.
Für eure Mühe bedanke ich mich schon im Voraus.

Bleibt alle gesund.
L.G.

3bgjohnny
20210425_135408-min (2).jpg
20210425_135352-min-min.jpg
20210425_135316-min-min.jpg
20210425_135258-min-min.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Janvi
Graf
Graf
Beiträge: 545
Registriert: 24. Mär 2014 23:49

Re: Alte Brandschutztür passendes Schloss und Türbeschläge ?

Beitrag von Janvi »

Auf den Fotos sieht man leider nicht sehr viel könnte aber erahnen, daß es sich im ein Schloss mit getrennter Falle und Riegel handelt. In diesem Fall muss man zunächst die Anschlagsrichtung der Türe (nach DIN) wissen. Schlösser für Brandschutz haben immer einen 9mm Vierkant wenn sie zugelassen sind. Du brauchst dann auch noch einen passenden (und zugelassenen) Beschlag mit Drücker, Rosette, Kurz oder Langschild in Drücker oder Wechsel Ausführung dazu. Vielleicht nimmst du das alte Schloss mit und gehst damit in ein Fachgeschäft deiner Wahl ? Warum möchtest du überhaupt ein neues Schloss? Zum Bestellen im Internet musst du dich mit den Begriffen Stulp und Abstand auseinandersetzen. Seriöse Hersteller haben grundsätzlich Zeichnungen mit Bemassung in ihren Produkt Datenblättern. Davon gibt es fast beliebig viele. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe von Panikfunktionen, geteilten Stiften usw.

Ansonsten pass gut auf dich auf: Alte Brandschutztüren haben oft noch Füllungen aus Asbest !

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11165
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Alte Brandschutztür passendes Schloss und Türbeschläge ?

Beitrag von Retak »

Es sieht aus, als ob da so ein Schloss https://www.wagner-sicherheit.de/schlue ... 21769.html , aber mit kantigem Stulp, reingehört. Nachmessen des alten Schlosses sollte Klarheit schaffen.
Achtung: Im derzeitigen Zustand mit dem provisorisch reingeschusterten, nicht dazu gehörigen Schloss ist die Tür nicht als Brandschutztür zugelassen ---> möglicherweise kein Versicherungsschutz! Es muss ein zertifiziertes, genau passendes Schloss nebst zugehöriger Drückergarnitur angebracht werden. Im Zweifelsfall einen Schlüsseldienst konsultieren.

Antworten