Abus 96ti/50 - komme nicht weiter

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Antworten
ernstvoelkner
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 3. Feb 2021 12:01

Abus 96ti/50 - komme nicht weiter

Beitrag von ernstvoelkner »

Aloah!

Ich versuche mich schon sei längerem an einem Abus 96ti/60 Vorhängeschloss mit Bohrmulden. Ich komme da kein Stück weiter. Es fühlt sich nie an als ob sich einer der Pins setzt, ein false set konnte ich daher bisher auch nicht erreichen. Ich habe keinen Schlüssel um zu spicken. Sind da evtl. aktive Element verbaut welche zuerst gedrückt werden müssen? Vielleicht hat sich ja schon jemand efolgreich an diesem Modell versucht und hat Tipps? Bei anderen Bohrmulden Schlössern hatte ich bisher immer mehr feedback von den Pins bekommen, hier irgendwie nicht.

Vielen Dank schon mal!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

urbexdivision
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: 10. Apr 2020 06:45

Re: Abus 96ti/50 - komme nicht weiter

Beitrag von urbexdivision »

Erstens würde ich es mal mit anständigem Werkzeug versuchen und zweitens kann man das auch sehr leicht mit nem halbdiamanten picken...

Benutzeravatar
l0ckp1ck3r
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 119
Registriert: 6. Mai 2017 19:59
Eigener Benutzer Titel: La Cucaracha
Kontaktdaten:

Re: Abus 96ti/50 - komme nicht weiter

Beitrag von l0ckp1ck3r »

urbexdivision hat geschrieben: 4. Okt 2021 18:24 Erstens würde ich es mal mit anständigem Werkzeug versuchen und zweitens kann man das auch sehr leicht mit nem halbdiamanten picken...
Die Spitze sieht bearbeitet aus und sogar ziemlich gut ...also zieht das erste Argument nicht.

ernstvoelkner
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 3. Feb 2021 12:01

Re: Abus 96ti/50 - komme nicht weiter

Beitrag von ernstvoelkner »

Die Spitze von dem Pick habe ich nachgearbeitet und man hat damit eigentlich ein ganz gutes Gefühl damit. Mit einem Halbdiamanten habe ich es auch schon versucht. Einen Spanner der nicht federt haben ich auch schon öfters daran getestet.

Ich nehme es einfach immer mal wieder zur Hand und versuche mich daran.

@urbexdivision Was würdest Du unter einem anständigen Werkzeug verstehen?

ernstvoelkner
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 3. Feb 2021 12:01

Re: Abus 96ti/50 - komme nicht weiter

Beitrag von ernstvoelkner »

So, habe mir jetzt das gleiche Modell neu mit Schlüssel besorgt und es ging relativ schnell auf. Das erste habe ich ohne Schlüssel bekommen. Bin mir also nicht sicher ob das Schloss selber ein Problem hat.

Im Anhang mal das geöffnete Schloss...
IMG_6228.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten