Hilfe bei Meisterprojekt

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

andreasweh
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2021 20:38

Hilfe bei Meisterprojekt

Beitrag von andreasweh »

Hallo miteinander,
Ich bin hier neu auf dem Forum und hoffe mit kann irgendeiner helfen...
Im Rahmen meins Meisterprojekts muss ich ein Vorhängeschloss selber konstruieren und bauen.
Ich habe große Probleme verwertbare Informationen wie ( Zeichnungen mit Maßen für Zuhaltungen ) zu finden und wende mich daher an euch.
Fals jemand etwas brauchbares hat wäre ich euch sehr dankbar!
Viele Grüße und schönen Abend

Piel
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1053
Registriert: 7. Feb 2017 21:56
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Chubbschloss ohne Schlüssel

Beitrag von Piel »

andreasweh hat geschrieben: 19. Dez 2021 20:51 Hallo miteinander,
Ich bin hier neu auf dem Forum und hoffe mit kann irgendeiner helfen...
Im Rahmen meins Meisterprojekts muss ich ein Vorhängeschloss selber konstruieren und bauen.
Hallo Andreas.

Gibt es irgendwelche Vorgaben zu dem Projekt (Materialien, Aufbau, Funktionen)? Oder bist Du da vollkommen frei?

BTW: Vielleicht wäre es sinnvoll, diese Frage in einen separaten Thread auszulagern. (weiß gerade nicht ob man als neuer Nutzer schon einen Thread öffnen kann).

Benutzeravatar
andreasschmunzel
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1497
Registriert: 1. Nov 2012 14:28

Re: Hilfe bei Meisterprojekt

Beitrag von andreasschmunzel »

Also eine richtige Anleitung für ein Hangschloss hab ich nicht.
Aber in dem Plan D der dem Büchlieun "Das Schloss als Gesellenstück", von Konrad Sindel, beiligt, ist ein Schloss gezeichnet (1:1) das 4 Zuhaltungen hat und es sind die Kreisbögen eingezeichnet die man zur Konstruktion braucht.
Das Buch ist auch interessant weil es daruf eingeht was man am besten in welcher Reihenfolge konstruiert um Abweichungen ausgleichen zu können und Fehler zu vermeiden.

In dem Buch vom Europa Lehrmittel Verlag, Metalltechnik - Metallbautechnik Fachbildung, 2. Auflage 1993 ISBN 3-8085-1132-X ist die Seite 301 nur über die Konstruktion von Zuhaltungen mit schrägem Durchgang.
Seite 300 ist für die "Konstruktion deckungsgleicher Zuhaltungen"
295-308 gehen über Schlösser, ich hörte in den neueren Auflagen werden die viel knapper behandelt.
Eine mit schrägem Durchgang sollte man ja einbauen um ein überspringen der tour sicht zu verhindern.

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6485
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Meisterprojekt

Beitrag von worgan »

Mach eine Abdeckung ans Schlüsselloch und Regenabflusslöcher, die so klein sind, dass sich kein Käfer verirrt. Und natürlich zum Demonstrieren einen Schnellverschlusdeckel mit Federsteckern oder Gewinde.

Wenn es von der Konstruktion möglich ist, ein zuschnappbares Schloss, das man sozusagen beim Öffnen aufspannt und beim Schließen entweder von Hand zuschließt oder den Schlüssel entfernt und dann zuschnappen lässt.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

andreasweh
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2021 20:38

Re: Hilfe bei Meisterprojekt

Beitrag von andreasweh »

Hallo an alle!
Vielen Dank für eure Antworten!
Ich muss die komplette (beidseitige Verriegelung) selbst konstruieren und zeichnen inkl mit min.4 Zuhaltungen und Schlüssel versehen.
Ich habe weder Vorlagen noch sonst irgendetwas damit ich das technisch Zeichnen kann ( Radien / Bemaßung usw. ) ich suche daher nach Vorlagen "alter/einfacher Art da ich dieses Vorhängeschloss im Anschluss selbst fertigen muss!
Vielleicht hat irgendjemand Vorlagen etc. damit ich eine Vorstellung habe wie ich an diese Aufgabe ran gehen sollte.
Vielen Dank im voraus!

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3459
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Hilfe bei Meisterprojekt

Beitrag von mhmh »

In welchem Fach willst Du damit einen Meistertitel erwerben?

Piel
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1053
Registriert: 7. Feb 2017 21:56
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Hilfe bei Meisterprojekt

Beitrag von Piel »

Eine fertige Vorlage mit Maßen kenne ich nicht. Es gibt einfache Chubbschloss-Modelle für 3D-Drucker, allerdings nur mit einseitiger Verriegelung. Mit ein wenig Hirnschmalz kann man darauf aber auch eine beidseitige Verriegelung machen.

Aber wie wäre es, wenn Du Dir ein einfaches ein entsprechendes Schloss kaufst, zerlegst, und anschließend die einzelnen Teile vermisst?

Gibt es irgendwelche Vorgaben bez. des Schließmechanismus, außer dass mindestens vier Zuhaltungen existieren müssen?

Benutzeravatar
l0ckp1ck3r
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 121
Registriert: 6. Mai 2017 19:59
Eigener Benutzer Titel: La Cucaracha
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Meisterprojekt

Beitrag von l0ckp1ck3r »

Wie wäre es mit dem Patent für Lever Locks?

andreasweh
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2021 20:38

Re: Hilfe bei Meisterprojekt

Beitrag von andreasweh »

Danke für die Tipps!
Ja ich habe mir ein altes Vorhängeschloss gekauft und zerlegt und werde versuchen daraus eine Konstruktion zu basteln ( ggf. die Zuhaltungensbleche zu vermessen) Ich habe sonst im ganzen Internet nichts brauchbares zur Konstruktion gefunden.
Der Schlossbügel muss beidseitig verriegelt werden (Konstruktion frei) Ausmaße sind l =ca200mm b=ca 200mm, h=ca. 30mm und der Bügel ca. 140mm vom ok. Schlossgarten. Der Bügel muss im geöffneten Zustand min 30mm aufgehen

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6485
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Meisterprojekt

Beitrag von worgan »

Die Gesamthöhe ist dann gewiss 300mm und nicht 30?
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Antworten