Wilka Rundzylinder ausbauen

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Antworten
chris-ac
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: 11. Jun 2022 10:11

Wilka Rundzylinder ausbauen

Beitrag von chris-ac »

Hallo in die Runde,

Ich weiß nicht so recht, ob das Thema überhaupt hier herein gehört, denn das Schloss ist offen.

Ich habe eine Wohnungstüre in einem 2-Familienhaus welche seit mindestens 40 Jahren nicht mehr abgeschlossen worden ist. (Ist alles eine Familie)
Nun möchte ich den alten Wilka Rundzylinder ausbauen, habe aber keine Schlüssel zu dem Schloss.
Ein Youtube Video mit einigen aneinander gereihten Fotos und ohne Ton-Erklärung hat mir nicht weiter geholfen.
www. youtube.com/watch?v=Bj9FyBQS4og

Aber es ist dieses dort abgebildete Schloss.

Hat da jemand eine Anleitung / Erklärung für mich.

Gruß: Chris aus AC

Benutzeravatar
Lock68BN
Philosoph
Philosoph
Beiträge: 256
Registriert: 31. Dez 2013 17:58
Wohnort: BONN
Kontaktdaten:

Re: Wilka Rundzylinder ausbauen

Beitrag von Lock68BN »

Also das ist das selbe wie bei einem BKS Zylinder Siehe https://wiki.koksa.org/BKS_Rundzylinder
Aber wie du Schreibst , hast du keinen Schlüssel für das Schloss. Somit kannst du es auch nicht ausbauen. :no:
Oder du Pickst das Schloss und Öffnest es dann mit einem dünnem Drat (Büroklammer). :wngn:

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11257
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Wilka Rundzylinder ausbauen

Beitrag von Retak »

Der Wilka Zylinder ist anders als der BKS, da gibts von der Innenseite der Tür neben dem Zylinder ein Loch im Schloss (Beschlag vorher abschrauben), durch das muss man irgend einen Hebel beiseite schieben, genauer weiss ich das leider auch nicht. Ob man zum Ausbau einen Schlüssel braucht bzw. picken muss, ist mir auch nicht bekannt, diese runden Wilka Zylinder sind recht selten.

chris-ac
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: 11. Jun 2022 10:11

Re: Wilka Rundzylinder ausbauen

Beitrag von chris-ac »

Hallo und Danke für die Versuche einer Hilfe.

Es ist tatsächlich so, dass man auf der Innenseite der Türe nach Demontage der Abdeckplatte einen kleinen Schraubenzieher neben dem Schloss in eine dafür vorhergesehene Nut schieben kann.
Damit könnte man dann einen Spalt aufdrücken und durch verdrehen des Schraubenziehers das Schloss entriegeln.

Da ich das nicht wusste kam die Brachial-Methode zum Einsatz.
Jetzt kommt halt ein neues BKS Einsteckschloss mit neuem Schlißezylinder rein...

Gruß von Chris aus AC

Antworten