Schliessbart vom PZ springt über?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Antworten
alexbrick
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: 24. Apr 2023 13:36

Schliessbart vom PZ springt über?

Beitrag von alexbrick »

Hallo,

ich habe ein Problem bei der Haustüre. Beim Öffnen der Schrägfalle per Schlüssel springt der Schliessbart des PZ (Abus C73/95) manchmal über (vermute ich zumindest. V.a. wenn man zu viel Kraft verwendet oder bei Nutzung eines E-Antriebs). Dann geht ein Zurückdrehen nur mit relativ Kraftaufwand und gleichzeitigem Drücken der Klinke. Ist glaube ich so, seit ich das letzte mal Beschlagsspray reingesprüht habe, weil es davor zu schwer ging. Muss ich evtl. die Mehrfachverriegelung (KFV, wenn ich mich nicht irre) wechseln oder kann man da was einstellen? Am Schliessbart des PZ kann man nichts auffälliges erkennen (Schleifspuren/Abbrüche).

Gruß

...Alex

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11405
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Schliessbart vom PZ springt über?

Beitrag von Retak »

Ich denk mal, das wird die Mehrfachverriegelung sein, da ist wohl ein Druckgusszahnrad dabei, den Geist aufzugeben (Verschleiss oder Zinkpest). Da sollte schnell reagiert werden, bevor die Tür nicht mehr aufgeht, dann wirds nämlich richtig teuer.

alexbrick
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: 24. Apr 2023 13:36

Re: Schliessbart vom PZ springt über?

Beitrag von alexbrick »

Retak hat geschrieben: 25. Apr 2023 01:56 Da sollte schnell reagiert werden, bevor die Tür nicht mehr aufgeht, dann wirds nämlich richtig teuer.
Danke für den Tipp. :D

alexbrick
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: 24. Apr 2023 13:36

Re: Schliessbart vom PZ springt über?

Beitrag von alexbrick »

Kurzes Feedback: Habe das Schloss geöffnet, sieht alles gut aus. Nur der Schieber, der die Falle durch den PZ zurückschiebt war vorne (siehe Pfeil) ein wenig abgerundet. Mit dem Hammer wieder platt (und breiter) geschlagen, springt er jetzt nicht mehr über.
markup_1000021329.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3846
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Schliessbart vom PZ springt über?

Beitrag von mhmh »

Dann ist ja gut.
Ansonsten könnte ein Durchdrehen bei Zylindern mit Not- und Gefahrenfunktion auch innen in deren Kupplung passieren.

Antworten