Alte Geldkassette öffnen

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Antworten
Plobb
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: 15. Sep 2023 10:37

Alte Geldkassette öffnen

Beitrag von Plobb »

Hallo zusammen,

ich habe eine alte Geldkassette in der sich unsere Reisepässe und andere wichtige Dokumente befinden. Beim Schlüssel der Kassette ist leider der Bart abgebrochen und somit bekomme ich nur mehr ein "Access denied" ;)
Mit Hilfe von Dr. Google und Prof. Youtube habe ich versucht, den Schlosstyp zu identifizieren und ein entsprechendes Lockpicking Tutorial zu finden. Nach längerem plan- und erfolglosem Herumgefummel im Schloss habe ich die Sache dann aufgegeben.
Ich habe dann bei 6 Schlüsseldiensten angefragt ob sie mir hier weiterhelfen können aber irgendwie konnte oder wollte keiner. Bevor ich also nun die Flex auspacke wollte ich hier noch nachfragen, ob vielleicht noch irgendwer einen ausschlaggebenden Tipp für die erfolgreiche Öffnung hat. Ich hätte mal darauf getippt, dass es sich hierbei um eine Chubbschloss handelt?

lg
Plobb
IMG_1581_small.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2183
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Alte Geldkassette öffnen

Beitrag von rondeLoro »

Hast du den Bart noch? Dann könnte man ihn wieder anlöten oder einen Ersatzschlüssel fertigen. Wenn dir dabei kein Schlüsseldienst helfen kann oder will, kannst du bei einem entsprechenden Rohling auch selbst die Feile ansetzen. Wenn du den Bart nicht mehr hast, wird es freilich schwieriger... Picken ist möglich, für Anfänger jedoch eher nicht zu empfehlen.

Plobb
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: 15. Sep 2023 10:37

Re: Alte Geldkassette öffnen

Beitrag von Plobb »

Nein, der Bart ist im Schloss abgebrochen. Ich habe also leider keine Vorlage. Ich habe mir jetzt so ein Möbelschlüssel Set bestellt und hoffe, dass da vielleicht einer passt und ich auch zwischenzeitlich mit meiner planlosen herumstocherei das Schloss nicht ruiniert habe.

Benutzeravatar
distiller
Graf
Graf
Beiträge: 466
Registriert: 28. Aug 2009 17:52

Re: Alte Geldkassette öffnen

Beitrag von distiller »

Also der Bart ist ja vermutlich im Schlosskasten.

Kann man die Kassette nicht so stellen, dass das Loch über einem ist und dann versuchen, den Bart mit einem Draht rauszupopeln? Das muss doch gehen?!? Und dann wie empfohlen anlöten oder nachfeilen?

Waren denn Einschnitte im Bart? wenn nicht, kannst Du mit deinen Möbelschlössern tatsächlich Glück haben, kann ich mir aber schwer vorstellen...

user86
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 4. Nov 2014 22:07

Re: Alte Geldkassette öffnen

Beitrag von user86 »

Hallo,
ich denke, dass das Schloss hinter einem gekanteten Blech sitzt und weiter kein Kasten drum ist. Das bedeutet, der Schlüsselbart liegt auf dem Kassettenboden. Aber darin besteht eine andere weitestgehend zerstörungsfreie Möglichkeit, dreh die Kassette auf den Kopf, lege was unter damit sie nicht über den Griff wackeln kann und bohre in einer Ecke auf der Schloßseite 2x 8mm Löcher nebeneinander, arbeite mittels Feile oder Drehmel einen Schlitz aus, wo der Schlüsselbart durch passt. Danach wieder richtig rum drehen und mittels Magnet und oder schütteln, schräg halten den Bart hervor zaubern und den bereits geflickten Schlüssel löten lassen bzw. je nach Geschick Schlüssel selbst feilen, falls der Schlüsseldienst wieder Probleme hat.
Deine Kassette bleibt brauchbar, ob du das Loch wieder schließt oder nicht, dürfte für die Sicherheit der Kassette unwichtig sein :yes: .
Gruß
Marcus

Plobb
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: 15. Sep 2023 10:37

Re: Alte Geldkassette öffnen

Beitrag von Plobb »

Danke für eure Tips. Dann werde ich mal versuchen ob ich den Bart da noch irgendwie hinaus bekomme.

Antworten