wie heißt dieses schloß ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 11. Aug 2003 08:29

wie heißt dieses schloß ?

Hallo,
Habe hier ein schloß das mit einem ,ich will es mal so sagen halbmondschlüssel geschlossen wird.Das heißt wenn ich eine runde 4mm stange nehmen würde sie in der mitte längs teilen und dann an ein paar stellen 3-4 vertiefungen reinmache....ja so sieht der schlüssel aus.Wird z.b. in Automaten,colaautomaten u.s.w. benutzt.Habe aber noch kein Öffnungswerkzeug dafür gesichtet.
Werde mal ein bild besorgen...

Ich selbst arbeite als servicetechniker in der Automatenbranche und bis jetzt haben die meisten bei schlüsselverlust oder wenn die geräte in zahlung genommen wurden und keine schlüssel dabei waren die untere scheibe des gerätes eingeschlagen um das schloß dann von innen dem riegel zu entledigen und es dann ausgebaut.....

das kann es ja wohl nicht sein oder ?

Wer darüber etwas weiß einfach schreiben...

mfg Oliver
manytec
 

  • Beitrag 11. Aug 2003 15:42

Salu,

ein Bild von dem Teil wär nich schlecht.
Also unser Cola-Automat geht easy auf... Ist abern anderes Schloss...
DerHorne
Eigner
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 13. Aug 2003 07:18

Hallo,
Hier ein bild vom schlüssel....ich hoffe das es einer kennt...
mfg Oliver
manytec
 

  • Beitrag 14. Aug 2003 10:21

Ahoi,

also das Schloss kenn ich - rätsel aber auch gerade wie das Teil heisst.
Werde mal nen Kumpel fragen, der das sicher kennt...
DerHorne
Eigner
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 15. Okt 2003 08:49

Das Schloss nennt sich Tobularschloss oder Drehriegelschloss. das Werkzeug ur Öffnung heisst Tobularpick. Gibts für 5 und 7 Stifte. Kostet etwa 150 Eu das Paar in der einfachen Ausführung. Tobularschlösser an Automaten öffnen sich in 5 Sekunden.
eldino
 

  • Beitrag 2. Aug 2004 20:50

Re: wie heißt dieses schloß ?

die eingefügte grafik zeigt eine skizze dieses werkzeuges.
je nachdem wieviel stifte dieses schloss hat brauchst du jedesmal auch ein anderes solcher werkzeuge, und die sind nicht billig, um die 150 euro.
also ich hab gelesen, man kann ein tubularschloss picken, is aber doppelt und dreifache arbeit als mit solch einem öffnungswerkzeug. weil die stifte bei jeder kleinen drehung in öffnungsrichtung wieder klemmen. für ein tubularschloss mit 7 stiften musst du wenn du es gepickt hast nach kleiner drehung des zylinders 6mal wieder picken bis dieser 360 grad drehung vollzogen hat und öffnet.
was mich interressiert ist eine bauanleitung um sowas selber nachzubauen.
Dateianhänge
zubularschlossöffner.jpg
zubularschlossöffner.jpg (23.84 KiB) 1782-mal betrachtet
john doh
 

  • Beitrag 4. Aug 2004 10:52

Re: wie heißt dieses schloß ?

john doh hat geschrieben:die eingefügte grafik zeigt eine skizze dieses werkzeuges.
je nachdem wieviel stifte dieses schloss hat brauchst du jedesmal auch ein anderes solcher werkzeuge, und die sind nicht billig, um die 150 euro.
also ich hab gelesen, man kann ein tubularschloss picken, is aber doppelt und dreifache arbeit als mit solch einem öffnungswerkzeug. weil die stifte bei jeder kleinen drehung in öffnungsrichtung wieder klemmen. für ein tubularschloss mit 7 stiften musst du wenn du es gepickt hast nach kleiner drehung des zylinders 6mal wieder picken bis dieser 360 grad drehung vollzogen hat und öffnet.
was mich interressiert ist eine bauanleitung um sowas selber nachzubauen.

ja - genau das ist das werkzeug.
und das mit dem mehrfachen picken ohne dieses werkzeug ist ebenfalls korrekt.

Naja - selber bauen dürfte das kleinere Problem sein... MANN - ich will nen Grafiktablett für sowas.... ich versuchs ma ohne rein im Grafikproggi mit Maus zu machen - hab da ne Idee :-)

Gruss
DerHorne

P.S.: HAt irgendwer zufällig nen Tubular-SChloss, bei dem er mir mal die Front des Teils abscannen und mit Grössenangabe zusenden könnte (einfach Lineal mkitscannen) ????? Dann könnt ich das besser bewerkstelligen...
Bild

Bild
Temet Nosce
DerHorne
Eigner
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 4. Aug 2004 23:22

Re: wie heißt dieses schloß ?

DerHorne hat geschrieben:P.S.: HAt irgendwer zufällig nen Tubular-SChloss, bei dem er mir mal die Front des Teils abscannen und mit Grössenangabe zusenden könnte


Mach ich gerne, komm aber gerade nicht dazu. Aber 's kommt!
Besser schweigen und als Narr erscheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.
-Abraham Lincoln

Bild
Bild
Mr. Smith
Dr. Pick
No Reallife
Benutzeravatar
 


Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens