Dateiverwaltung auf Webserver...

Moderator: worgan

Jaqui
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jul 2014 09:19

Re: Dateiverwaltung auf Webserver...

Beitrag von Jaqui »

Nutz doch einfach ne meebox. Da kannst du von überall drauf zugreifen und ersparst dir die ganze Einrichtung auf deinem Webspace.
http://www.meebox.de

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6422
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Dateiverwaltung auf Webserver...

Beitrag von worgan »

Da könnt ich doch fast meinen, dass das hier Reklame ist, aber die haben ja auch ein Gratisangebot, können wir das so stehen lassen? Wird allerdings extrem teuer, wenn's 1 GB überschreitet. 25 Euro monatlich, da gibts deutlich günstigere.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
Bouncer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2. Jul 2014 09:53

Re: Dateiverwaltung auf Webserver...

Beitrag von Bouncer »

Gibt es günstiger Alternativen zu dem Service von meebox? Finde das Konzept nämlich schon ganz interessant, aber die 25 Euro monatlich sind mir dann doch etwas zu teuer. Und du hattest ja erwähnt, dass es da noch günstigere gibt!
Man darf anders denken als seine Zeit, aber man darf sich nicht anders kleiden.

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11132
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Dateiverwaltung auf Webserver...

Beitrag von Christian »

Vielleicht kommt "Jaqui" zufällig auch aus D - 42897 Remscheid löl
aber da es auch ein Gratisangebot dort gibt kann man es m.E. ruhhig stehen lassen, für die eine oder andere Sache sicher ein guter Tipp ...
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Benutzeravatar
Schlosser
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1212
Registriert: 25. Jul 2013 04:58
Wohnort: EVVA Werkstatt

Re: Dateiverwaltung auf Webserver...

Beitrag von Schlosser »

Ich hatte vor Jahren bei 1und1 teilweise meine Daten per FTP hoch geladen und konnte von unterwegs auf die per .htaccess geschützten Verzeichnisse zugreifen. Der Ordnerpfad kann dann z. B. lauten: meine-daten.de/daten/geheim/index.html

Ein Außenstehender kann den Pfad nicht so einfach auslesen, da das "Directory Browsing" bei 1und1 deaktiv ist. Das heißt: Durch einen falschen Pfad erhaltest Du eine Fehlermeldung statt eine Auflsitung möglicher Pfade. Zusätzlich mit .htaccess geschützt ist für 99% der Zugriff so oder so verwehrt...

Preisilich liegt das, nach dem heutigen Stand, unter 8 Euro/Monat.
Mein Reichtum: MCS, ICS, 3KS, Kaba Quattro, Abus XP2-S, S&G 6651, S&G 6730, LaGard 1985, La Gard 39e, mech. Kromer 3 Uhren Zeitschloß, Kromer 3011 und einen Bode Tresor

Antworten