Script gesucht

Moderator: worgan

Antworten
Benutzeravatar
Mr. Smith
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1365
Registriert: 13. Jun 2004 12:00
Eigener Benutzer Titel: Dr. Pick

Script gesucht

Beitrag von Mr. Smith »

Mit Schlössern kenn ich mich ja einigermassen aus, aber mit Programmieren nun mal überhaupt nicht.

Wie kann ich auf meinem Rechner ein Progrämmchen (Script?) laufen lassen, das mir exakt alle 5 Minuten ein Bild von einer immer gleichen Webadresse runterlädt und speichert? Das Bild heisst auch immer gleich, also müsste es auch immer umbenannt werden.

Wenn ich nach solchen Sachen die Suchmaschine bemühe, lande ich bei Erklärungen, die voraussetzen, dass ich so ein Script auch verstehe bzw. weiss, wie ich es auf meinem Rechner laufen lasse, aber davon hab ich nun mal keine Ahnung.

Hab mal ne Weile ein Makro benutzt, das es als Addon für Firefox gab, dazu musste Firefox aber laufen und das Makro hat dann alle 5 Minuten gewerkelt. Funzt aber jetzt nicht mehr und vielleicht gehts ja auch einfacher.

Der hier beantwortet eigentlich genau meine Frage. Aber wie ich so was dann in der Praxis anwende (unter Windows) steht da nicht. "Ich verwende dazu fopen()", ts ts...
Besser schweigen und als Narr erscheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.
-Abraham Lincoln

Bild
Bild

Benutzeravatar
ImSchatten360
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 839
Registriert: 9. Sep 2009 13:20
Wohnort: Berlin/Cottbus
Kontaktdaten:

Re: Script gesucht

Beitrag von ImSchatten360 »

ich habe es jetzt nicht getestet, aber wie sieht es denn mit folgendem Programm aus:

SeqDownload

Unter Linux kann man ziemlich leicht regelmäßig Jobs ausführen lassen und auch über vorinstallierte Programme (z.B. wget) Dateien aus dem Netz laden. Das wäre die Kombination die du bräuchtest.

Ich wüsste anhand von vorinstallierten Programmen kein äquivalente Lösung unter Windows.
Vielleicht kann dir sonst jemand anderes helfen.

Schöne Grüße

ImSchatten360

Benutzeravatar
Mr. Smith
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1365
Registriert: 13. Jun 2004 12:00
Eigener Benutzer Titel: Dr. Pick

Re: Script gesucht

Beitrag von Mr. Smith »

Was man auf der von Dir verlinkten Seite liest, scheint ja genau das zu tun, wonach ich suche. Das probier ich mal aus, danke!
Besser schweigen und als Narr erscheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.
-Abraham Lincoln

Bild
Bild

Benutzeravatar
stefan-1
Eigner
Eigner
Beiträge: 2938
Registriert: 19. Apr 2014 13:14

Re: Script gesucht

Beitrag von stefan-1 »

wget, man muss halt einen eigenen Dateinamen erzeugen mit Zeitangabe darin.

Unter Linux/Unix als cronjob, unter Win mit der "Aufgabenplanung".

Ausprobieren.

S.
Errebi 4 * 3KS * 2x MCS * 1 Lampenschlüssel :devil: * M auf DVD :devil:
Kromer Protector * MP Elite 27

Benutzeravatar
Mr. Smith
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1365
Registriert: 13. Jun 2004 12:00
Eigener Benutzer Titel: Dr. Pick

Re: Script gesucht

Beitrag von Mr. Smith »

ImSchatten360 hat geschrieben:...wie sieht es denn mit folgendem Programm aus...
Sieht sehr gut aus, läuft wie geschmiert, genau was ich gesucht habe. Nochmal danke für den Tipp!
Besser schweigen und als Narr erscheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.
-Abraham Lincoln

Bild
Bild

Benutzeravatar
bembel
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1626
Registriert: 18. Dez 2004 12:00

Re: Script gesucht

Beitrag von bembel »

Ich habe gerade den gleichen Fall, aber mit vielen Dateien und die Namen werden per Zeitstempel generiert (IP-Kamera).
Auch soll die Sache 100% automatisch ablaufen, am besten bei Rechnerstart oder zeitgesteuert.
Nachdem ich mir zig Programme angeschaut und eine Weile mit dem windowseigenen ftp-Kommando rumgeeiert habe, war die beste Lösung dann wget:

Code: Alles auswählen

wget --user bembel --password strenggeheim ftp://192.168.2.1/remote/verzeichnis/*.jpg 
Nur falls mal jmd. mal das gleiche Problem hat... Wie lange gibts das ftp Protokoll denn schon und da muss man immer noch nach Lösungen suchen? :rolleyes:

P.S. Schade, dass wget nicht auch gleich löschen kann.

Benutzeravatar
Kevin
Herzog
Herzog
Beiträge: 353
Registriert: 15. Mai 2011 14:40
Eigener Benutzer Titel: Klickmacher
Wohnort: Cologne(Köln)

Re: Script gesucht

Beitrag von Kevin »

Falls jemand so eine Anwendung benötigt, kann ich die gerne schreiben.

Läuft mit .Net Framework.

Als Windows Forms oder Konsolenanwendung. Ist in paar Minuten fertig, sofern benötigt ^^
Etwas anders als die breite Masse.

Benutzeravatar
bembel
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1626
Registriert: 18. Dez 2004 12:00

Re: Script gesucht

Beitrag von bembel »

Danke für das Angebot. :)
Ich mach das inzwischen per Total Commander. Der kann zwar auch nicht gleichzeitig kopieren und löschen, aber eigentlich reicht mir das. Der TC ist sowieso meine zentrale Windows-Anwendung... ;)
Kannst ja dennoch mal machen, da besteht wohl eine Lücke.

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6511
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Script gesucht

Beitrag von worgan »

Ja, der Totalcommander ist richtig gut. Ich nutz den zuhaus und auf Arbeit und schulde dem Hersteller noch das Geld für die uneingeschränkte Nutzung schäm
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Antworten