Polnische Tiefkühl Erdbeeren

Nachrichten des Tages von Koksa-Bordies zusammengetragen
  • Beitrag 26. Okt 2018 18:00

Re: Polnische Tiefkühl Erdbeeren

Vitamin b12 Mangel pendelt sich bei Veganern nicht einfach so wieder ein und man braucht Spritze ! Das habe ich mehrfach von ärzten gehört und das ist auch logisch weil wir das nicht selber synthetisieren :) eventuell durch ungewaschenes Obst und Gemüse kann durch Bakterien entstandenes Vitamin b 12 von allein ausgeglichen werden, doch bitte nur aus dem eigenen Garten ungewaschen verzehren da sonst kein Effekt und Dafür allerlei Giftstoffe aufgenommen werden können so wie Krankheiten wie Hepatitis entstehen! Doch ich halte das für Unsinn da Vitamin b12 mehr in Erde um Wurzeln steckt und nur wenig an der Frucht Oberfläche

Ließ mal das :)
https://www.vegane-inspiration.com/vita ... ommen.html
Moldovan
Graf
Graf
 

  • Beitrag 26. Okt 2018 20:23

Re: Polnische Tiefkühl Erdbeeren

Nun Mensch kann sich allein von Tierischen Teilen ernähren, und das gut. Nur mit Pflanzen (vorallem nur Regionalen) kommt es im Winter und Frühjahr zu Mangelerscheiningen da zum verdauen von Pflanzen viele Vitamine gebraucht werden die bei Tierischen Bestandteilen nicht nötig sind.
Das mit Vitaminmangel stimmt eben nur ganz, wenn man Pflanzen essen will. Die Leute am Nordpolarmeer würden doch sonst jeden Winter aussterben :p .
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 26. Okt 2018 20:57

Re: Polnische Tiefkühl Erdbeeren

Ich könnte mir vorstellen das diese Menschen sich in der Evolution Spezialisierten ! Außerdem könnte ich mir vorstellen das die echt allet essen von noch warmer Füllung des Magens und Darm bis Leber Gehirn Fett Blut sowie viel rohes Fleisch der Tiere was wir net machen

Siehe hier was ich spontan gefunden habe :

https://www.google.com/amp/s/www.planet ... age546.amp

https://www.google.com/amp/s/amp.tagess ... 44808.html

Daran knabbere ich gerade :

https://ecodemy.de/magazin/inuit-ernaeh ... urvoelker/

https://www.antiveganforum.com/forum/vi ... hp?t=12314
Moldovan
Graf
Graf
 


  • Beitrag 31. Okt 2018 10:35

Re: Polnische Tiefkühl Erdbeeren

Wenn der Mann es für sachgerecht hält, dass unsere Lebensmittel mit Umweltgiften besprüht werden, die Lebensmitteltiere mit Wachstumshormonen und Antibiotika vollgestopft werden, dann habe ich dazu eine andere Meinung und halte eben genau diese sachgerechte Produktion für ein Thema der Wohlstandsgesellschaft. Es ist gewiss hilfreich, dass nicht dauernd halbe Ernten durch Schädlinge ausfallen, aber dass dabei zahlreiche Nützlinge auch mit draufgehen, ist auch nicht Sinn der Sache. An alternativen Produktionsmethoden wird seit Jahren ungefähr so geforscht wie Mercedes es mit dem Dieselfilter gemacht hat. Dann kommt ab und zu mal wieder eine Erfolgsmeldung, damit das Geld wieder kommt und dann verschwindet die Forschung erneut in der Versenkung.

Es geht auch nicht darum, dass "Pizza ungesund" ist, sondern darum, dass zuviel Pizza und daher zu wenig Ausgleich nicht gut ist. Das verschweigt er genauso wie viele Gesundheitshelden.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 31. Okt 2018 17:15

Re: Polnische Tiefkühl Erdbeeren

boianka hat geschrieben:Und da beschwerst Du Dich ?

Ich habe mich nicht beschwert, sondern eine Feststellung getroffen.

boianka hat geschrieben:In anderen europäischen Ländern reicht die Rente nach 42 Jahren harter Arbeit (z.B. 250 bis 400 Leva <= 125 bis 200 €> in BG) gerade mal für die Lebensmittel einer Woche . . .

Das kann ich weder beurteilen, noch fällt das in meine Zuständigkeit. Außerdem ging es in meiner Replik nur um die Richtigstellung, daß Essen in Deutschland eben nicht "fast nichts" kostet, nicht einmal annähernd.

boianka hat geschrieben:Gegenfrage, wann warst Du zu Letzt in Nachbarländern ?

Ich war in meinem Leben einmal für vllt. zwei Stunden in Österreich und in den 1970er Jahren geschätzt vier oder fünf Mal zu Einkaufszwecken kurz in der damaligen Volksrepublik Polen. Weitere Besuche im Ausland habe ich nicht getätigt, zumal ich seit rund zwei Jahrzehnten krankheitsbedingt allenfalls Fahrten von bis zu 50 km bewältigen kann, das aber auch nur an zwei drei Tagen im Monat. Soviel zu Deiner Gegenfrage, die aber ebenfalls nichts damit zu tun hat, daß Essen in Deutschland nicht "fast nichts" kostet.

Auch falls es im Ausland teurer sein sollte, sind 25% des Einkommens nur für Nahrungsmittel eine ganze Menge, weil man die anderen Lebenshaltungskosten mit berücksichtigen muß. Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Kraftstoffe, Mieten usw., all das kostet hierzulande mehr als in vielen Nachbarländern.

Äpfel kosten hier im Supermarkt derzeit 2,59 bis 2,79 € das kg, vor einem Jahr noch 1,99 €. Kartoffeln weiß ich nicht, wir bauen unsere im eigenen Garten an.
fripa10
.
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 31. Okt 2018 18:26

Re: Polnische Tiefkühl Erdbeeren

fripa10 hat geschrieben:Äpfel kosten hier im Supermarkt derzeit 2,59 bis 2,79 € das kg, vor einem Jahr noch 1,99 €.
Und vor 2 Jahren 2,49 - relativ stabil, auch wenn ich hier dieses Jahr nur um 1 € / kg bezahle, Birnen waren letzte Woche beim EDEKA sogar nur 1,59 für 2 kg . . .

DHL-Paket bis 10 kg = 8,49 - wenn ich Dir was schicken soll sag Bescheid ! :yes:
Ich bin zwar mit den Ostpaketen etwas aus der Übung, aber das kriege ich noch hin . . .
Zuletzt geändert von boianka am 31. Okt 2018 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Okt 2018 18:27

Re: Polnische Tiefkühl Erdbeeren

Schick ihm lieber Geld, das ist weniger teuer.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 31. Okt 2018 18:31

Re: Polnische Tiefkühl Erdbeeren

worgan hat geschrieben:Schick ihm lieber Geld, das ist weniger teuer.

Wieso - 8,50 + 10 = 18,50 für 10 kg, statt dort gekauft 25,90 bis 27,90 . . .

. . . ich überlege gerade, ob das ne neue Geschäftsidee ist, denn die Gebrauchtwagen in den Osten und nach Afrika sind nicht mehr so lukrativ . . .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Okt 2018 18:44

Re: Polnische Tiefkühl Erdbeeren

Autos per DHL versenden?


Du kannst ihm ja gleich für zwei Jahre das Geld senden :D
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Newsticker