Ausländische Rufnummern sperren

Moderator: worgan

Benutzeravatar
bembel
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1626
Registriert: 18. Dez 2004 12:00

Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von bembel »

Aufgrund von Telefonspam habe ich auf einer Fritzbox 7490 eine Rufnummernsperre eingerichtet. Mit "00" sind jetzt alle eingehenden internationalen Rufnummern gesperrt.
Deutsche Handynummern sollen aber weiterhin aus dem Ausland anrufen dürfen. Weiss jemand, ob die dann ebenfalls mit "00" hier ankommen und damit unter diese Sperre fallen?

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von boianka »

Also genau kann ich Deine Frage nicht beantworten, aber senden die deutschen Handys nicht immer +49 (=0049) vorweg, egal wo sie sind ?
Zumindest erscheinen ankommende Anrufe so in meinem Handy .

Ich habe gerade mal nachgesehen, in der Anrufliste der Fri!zbox erscheinen ankommende Handynummern nur mit 0 als Vorwahl . . .

Hhm, was ist mit den vorgetäuschten Nummern die aus dem Ausland kommen, aber im Display ne deutsche Nummer zeigen und umgekehrt ?

Bei mir geht das eh nicht, weil ich des Öfteren erwünschte ausländische Anrufe bekomme . . .

Also ich habe mir in der Box ein Telefonbuch mit unerwünschten Nummern angelegt, in die alle Nummern kommen, die sich als Spam entpuppt haben und in der Rufbehandlung davon ankommende Anrufe gesperrt, das Gleiche auch für Anrufer ohne Nummer . - Seit dem bekomme ich höchstens einmal im Monat einen Spamanruf . - Gibt es evtl. sogar eine Liste von Spamnummern, die man dort eintragen könnte ?

Benutzeravatar
bembel
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1626
Registriert: 18. Dez 2004 12:00

Re: Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von bembel »

Ja, hier erscheinen Handy-Anrufe aus dem Inland mit einer 0. Die Frage ist, ob eine weitere 0 dazugebastelt wird, wenn der Anruf aus dem Ausland kommt. Denn dann befindet sich das Handy ja in einem anderen Netz.

naturelle
Community Rückgrat
Community Rückgrat
Beiträge: 929
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Re: Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von naturelle »

boianka hat geschrieben:senden die deutschen Handys nicht immer +49 (=0049) vorweg, egal wo sie sind ?
Wie eine Nummer gesendet wird, entscheidet beim Empfänger der Netzbetreiber des Empfängers, nicht das Mobilgerät des Sendenden.

Benutzeravatar
bembel
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1626
Registriert: 18. Dez 2004 12:00

Re: Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von bembel »

Empfänger ist die Telekom, falls das ne Rolle spielt. IP-basierter Anschluss

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6489
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von worgan »

Mach auch gleich 110 in den Filter.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von boianka »

worgan hat geschrieben:Mach auch gleich 110 in den Filter.
:?

naturelle
Community Rückgrat
Community Rückgrat
Beiträge: 929
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Re: Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von naturelle »

bembel hat geschrieben:Empfänger ist die Telekom, falls das ne Rolle spielt. IP-basierter Anschluss
Spielt höchstens eine Rolle, wenn Du danach googlen willst. Du hast eh' keine Einstell-Möglichkeit.

Moldovan

Re: Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von Moldovan »

Es gibt Tricks wo man mit einer andren Rufnummer anruft als wo man ist ! So haben zb türkische callcenter mit deutscher Rufnummer Anrufe getätigt und in Bonn haben betrüger mit 110 angerufen unter dem Vorwand sie sind von der Polizei und müssen vorbei kommen für Überprüfung (Diebeszug ) :eek:

ich würde die 08003301000 anrufen und mal fragen wie man Nummer über Router oder Telefon Konfi sperrt ( ist Warscheinlich Model abhängig) ! 50% Chance gut beraten zu werden hast du da :D

Da Wartezeiten Unmenschlichkeit widerspiegeln und einige Herrschaften frech wie dreck lieber Tarif Optionen aufschwatzen statt zu beraten im Bezug auf gestörte Technik wie mir bei Telekom SmartHome wiederfahren ist bei Anruf 08003301000 kann man statt der 0800er bespaßung auch mal online sein Glück versuchen

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-i ... ecked=true

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-i ... rn-sperren

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6489
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Ausländische Rufnummern sperren

Beitrag von worgan »

boianka, Du kennst den Trick nicht? Da viele ältere Menschen der Meinung sind, die Polizei hätte die Telefonnummer 110 als normale Nummer, wird oft mit "110" angerufen, dass gleich ein Kollege vorbeikäme, der Geld auf Falschgeld prüft.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Antworten