Drückergarnitur Rosettengarnitur aus Kunststoff entfernen

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Antworten
naturelle
Community Rückgrat
Community Rückgrat
Beiträge: 929
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Drückergarnitur Rosettengarnitur aus Kunststoff entfernen

Beitrag von naturelle »

Hi Leute,

ich möchte an einer Zimmertür das Einsteckschloß austauschen, damit statt Buntbart ein PZ eingebaut werden kann.
An der Tür (Zimmer in einer ehemaligen Arztpraxis) befindet sich eine Drückergarnitur ähnlich dieser hier, vermutlich nur hochwertiger als die verlinkte. Ein Markenzeichen (wie z.B. bei Hoppe üblich) ist nirgendwo aufgedruckt.

Problem:
Um den Drücker (die "Klinke") zu entfernen, gibt es nur auf einer Seite unten ein Loch, maximal 2mm im Durchmesser. Mit der Taschenlampe hineingeleuchtet glänzt es metallisch.
Gehe ich recht in der Annahme, dass das ein Stift ist, den man hineindrucken muss?

Ich frage deshalb, weil ich so eine Drückergarnitur noch nicht hatte und nichts kaputtmachen will. Alle meine bisherigen hatten Einschlagsplinte oder Inbus-/Schlitz-Madenschrauben.

Ach ja: Und die Rosette um das Schlüsselloch einfach abheben, wie üblich!?

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11157
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Drückergarnitur Rosettengarnitur aus Kunststoff entfernen

Beitrag von Retak »

Müsste eine HEWI-Garnitur sein, da ist ein gefederter Stift, der durch dieses Loch hindurch eingedrückt werden muss, bis sich der Drücker abziehen lässt. Die Rosetten sind, wie üblich, auf verschraubte Kunststoffunterbauten aufgeclipst.

naturelle
Community Rückgrat
Community Rückgrat
Beiträge: 929
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Re: Drückergarnitur Rosettengarnitur aus Kunststoff entfernen

Beitrag von naturelle »

Danke Dir! ;xy; :thumbsup:

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11205
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Drückergarnitur Rosettengarnitur aus Kunststoff entfernen

Beitrag von Christian »

ich denke das Retak es schon richtig erkannt hat. das mit dem gefederten Stift wird wohl HEWI sein, die haben das gern gemacht. In den 1980ern waren diese HEWI's modern, da die hatten alle möglichen Farben ...
Es gibt nur eine legitime Einstellung

naturelle
Community Rückgrat
Community Rückgrat
Beiträge: 929
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Re: Drückergarnitur Rosettengarnitur aus Kunststoff entfernen

Beitrag von naturelle »

Es ist tatsächlich eine HEWI, und wenn man weiß, wie es geht, ist es ziemlich leicht! Auf der Buntbart-Rosetten-Abdeckkappe steht HEWI 9727 von innen, sie ist in so einer Art Lichtgrau. Weiß jemand, ob und wenn ja wo ich als Ersatz zwei Abdeckkappen PZ in der Farbe bekomme?

Benutzeravatar
toolix_d
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1360
Registriert: 26. Mär 2007 22:43
Wohnort: zu Hause

Re: Drückergarnitur Rosettengarnitur aus Kunststoff entfernen

Beitrag von toolix_d »

naturelle hat geschrieben:Weiß jemand, ob und wenn ja wo ich als Ersatz zwei Abdeckkappen PZ in der Farbe bekomme?
Bei dem HEWI-Händler Deines Vertrauens, in Deiner Nähe ...

meister
Held
Held
Beiträge: 85
Registriert: 10. Apr 2017 09:05

Re: Drückergarnitur Rosettengarnitur aus Kunststoff entfernen

Beitrag von meister »

Ziemlich teuer diese Plastik-Garnitur.
Hätte nicht gedacht, dass das Set mit Drücker und Rosette über 70.- kostet..

Antworten