Keso 2000s Markierung unklar

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

hhrhd
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 21. Aug 2021 12:59

Re: Keso 2000s Markierung unklar

Beitrag von hhrhd »

Danke für die realistische Einschätzung Alle Schlüsselinhaber sind persönlich über Jahrzehnte bekannt bzw. Familie
Zusätzlich habe ich noch weitere Hürde

meister
Chef Poster
Chef Poster
Beiträge: 97
Registriert: 10. Apr 2017 09:05

Re: Keso 2000s Markierung unklar

Beitrag von meister »

rondeLoro hat geschrieben: 19. Sep 2021 11:27Wenn man Angst haben muß, dass der Schlüssel von Hinz und Kunz kopiert wird, sollte man vielleicht auf den Mond auswandern oder so. Man muß sich vor Augen führen, welche Sicherheitsansprüche man hat. Absolute Sicherheit gibt es eben nicht.
Deswegen bin ich dazu übergegangen, kritische Bereiche elektronisch zu sichern, oder ein mechatronisches System einzusetzen, damit es bei einem einzigen Schlüssel bleibt.

Im normalen Wohnungsbau ist das natürlich übertrieben, aber im Bürogebäude wird für die Außenhaut tatsächlich fast ausschließlich nur noch was "elektronisches" gewünscht, oder erst garkeine Schlüssel ausgegeben sondern Transponder für den Tagesbetrieb + Motorschloss in der Tür.

ras
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 21. Jul 2019 15:13

Re: Keso 2000s Markierung unklar

Beitrag von ras »

Absolut richtig, sehe ich auch so. Was ich einzig an den KESO nicht mag, ist der je nach Schließung teils sehr ruppige Gang des Schlüssels beim Stecken/Ziehen. Gerade in größeren Schließanlagen manche Schlüssel der niedrigsten Hierarchie, die gehen sehr hakelig, und man denkt immer, das muß doch bald kaputtgehen. Tut es zum Glück nicht :)

hhrhd
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 21. Aug 2021 12:59

Re: Keso 2000s Markierung unklar

Beitrag von hhrhd »

Hallo ich suche eine elektronische Lösung für die Tür zum Grundstück die muss wetterfest sein? Gibt es Outdoor Lösungen mit Chip oder Code?

Antworten